Sehr komisches Verhalten meines Hundes, wer kann mir helfen?

4 Antworten

Also, ich war beim TA. Er ist der Meinung das er wahrscheinlich einen leichten Schlaganfall hatte. Er bekam eine Spritze und muss Tabletten nehmen bis Montag. Wird es bis dahin nicht besser, muss ich am Montag noch mal mit ihm zum TA und bekommt andere Medis.

Danke noch mal für Eure Antworten

Vielleicht hat er ja schmerzen und deshalb Angst, weil er es nicht zuordnen kann.

Hallo und Danke für die schnellen Antworten. Habe ich mir auch schon gedacht, aber frisst normal und jammert nicht und wenn ich mit raus gehen will, da geht er wedelnd mit. Hmmm...schon merkwürdig...

0
@Fine93

Hunde zeigen ihrem " Rudel " nicht, wenn es ihnen nicht gutgeht, da sie Angst haben ausgestoßen zu werden. Im Wolfsrudel werden Tiere die Schwäche zeigen vom Rudel verstoßen, da sie nur noch Ballast sind

0

Geh gleich morgen zum Tierarzt, bitte. Der Hund hat vermutlich Schmerzen und er ist total verunsichert.

Hallo und Danke für die schnellen Antworten. Habe ich mir auch schon gedacht, aber frisst normal und jammert nicht und wenn ich mit raus gehen will, da geht er wedelnd mit. Hmmm...schon merkwürdig...

0

Ist das Verhalten meines Hundes normal?

Also unsere Hündin wurde vor ca. 28 Tagen gedeckt. Nun frisst sie seit ca. einer Woche nicht mehr richtig und übergibt sich immer mal wieder... ist generell sehr zurückhaltend und vom witzigen Wesen zur Schlafmütze gewechselt. ist das normal zu diesem Zeitpunkt bei einer Schwangerschaft/ Scheinschwangerschaft? Tierarzttermin ist angesetzt nur mache ich mir trotzdem jetzt schon Sorgen ob das alles seine Richtigkeit hat.

...zur Frage

Sich nicht wohl fühlen in der Nähe einer Person aber sie trotzdem mögen?

Ich mag eine Person wäre auch gern mit ihr befreundet aber ich fühle mich so Unwohl dann in der Nähe der Person, was kann ich tun?

...zur Frage

Ich habe einen Maltessr Welpen der plötzlich sein Verhalten ändert. Aus einem aufgedreht Hund wird plötzlich ein Hund der Buckel, Rute einklemmen?

Mein Malteser Welpe klemmt Rute ein und macht einen Buckel. Schleicht mit gesenktem Kopf an der Wand lang und ist nicht ansprechbar, reagiert auf nichts. Kennt jemand so ein Verhalten?Er ändert sein Verhalten von einem aufgedrehten Welpen in o.a.Verhalten . Bin für jede Antwort dankbar

...zur Frage

Welpe hat Angst, was kann ich tun?

Hallo,

wir haben vor ca. 4 Tagen einen 5 Monate alten Chihuahua Rüden gekauft . In den Tagen fiel uns auf das der kleine Angst hat vor Männern, er läuft immer Weg wenn ich oder eine andere Männliche Person sich ihm nähert, aber zu meiner Freundin läuft er sofort und springt ihr sogar auf den Schoß und wedelt mit dem Schwanz . Er hat seit dem er bei uns ist noch nie Ärger bekommen, ich probiere ihm sogar mit Leckerchen zu locken, er kommt zwar und nimmt das Leckerchen jedoch läuft er wieder weg mit eingezogenem Schwanz. Er probiert immer einen Abstand zu halten und fängt sogar an zu zittern wenn ich ihn streichel, aber bei meiner Freundin freut er sich .

Am kauf Tag waren die Besitzer sehr freundlich zu uns, der Hund war jedoch schon da sehr ängstlich und wir dachten es wäre die Aufregung, da die Wohnung sehr klein war .

Mir ist im klaren das der kleine wohl eine schwere Vergangenheit gehabt haben muss, aber umso besser das er jetzt bei uns ist .

Was kann ich tun und wie kann ich mich verhalten um ihm diese Angst zu nehmen ?

...zur Frage

Ist er nicht mehr in mich verliebt ?

Hallo

Und zwar es geht um einen Jungen aus meiner Schule auf den ich stehe - wir hatten immer sehr viel Augenkontakt - immer wenn wir uns sahen starrten wir uns an und grinsten beide er wurde auch öfters rot bzw kam sehr nah und starrte mir in die Augen - war nervös - ( typisches flirtverhalten ) als ich mal mit ihm geredet habe (ich saß auf einer Bank es war düster und er kam mir so nahe das sich unsere Nasen kurz berührt hatten -es kam aber nicht zu einem Kuss - (wurden gestört )

So .. vor ein paar Tagen ist mir dann aufgefallen das er (er steht immer in der Pause in meiner Nähe und schaut zu mir setzt sich in meine Nähe und so -er ist etwas schüchtern..) also das macht er jetzt plötzlich nicht mehr er ist zwar noch in meiner Nähe aber er läuft an mir vorbei ignoriert mich usw .. das geht jetzt schon ein paar Tage so ..
Was ich nicht verstehe ist er hat in WhatsApp Bilder von asiatischen Jungs BTS ( er findet sie schw.. das weiß ich ) er weiß aber das ich sie sehr mag ... ich versteh sein Verhalten nicht - ich weiß das einige etwas dagegen haben das (wir) uns sehr mögen (lieben) das ist offensichtlich ..
Sry für den langen text - bitte achtet nicht auf die Rechtschreibung ... mein Herz schmerzt gerade so ...

...zur Frage

Sie braucht ewig zum antworten: Wie soll ich mich jetzt verhalten?

Hey :)
Ich (20) hab mich in eine gute Freundin (18) verliebt. Vor drei Tagen hab ich sie via WhatsApp (geht leider nicht pers. da wir uns nur selten sehen) ob sie Lust hat sich zu treffen am Samstag (also heute). Sie druckste erst ein wenig rum, aber es läuft ganz gut. Problem ist ... sie braucht jedes Mal ewig um zurückzuschreiben. Wenn sie es liest kommt die Antwort zwar binnen ein paar Minuten, aber sie braucht bis sie es sieht halt jedes Mal ewig. In mehr oder weniger „weiser“ Voraussicht hab ich sie deshalb ja auch nicht spontan erst heute sondern schon etwas früher gefragt.
Problem: mir läuft jetzt die Zeit davon! Das ganze hängt noch so in der Schwebe und heute ist ja schon Samstag. Und ich werd langsam richtig nervös. Eigentlich wollte ich nicht gleich zum Äußersten greifen und sie anrufen (ich selber find mich da dann immer äußerst dämlich), aber da wie gesagt die Uhr Tickt komme ich um diesen Präventivschlag nicht herum. Noch mal anschreiben („Und wie schaut’s aus?“ oder so) bringt ja wsh auch nix und auf Teufel komm raus zu warten ...

Habt ihr vllt noch andere Tipps oder Ratschläge oder welche, wie mir dieses anrufen leichter fällt.

P.S.: So doof das klingt, aber das wäre das erste Mal dass es soweit wie zu nem „Date“ kommt und deshalb hab ich vllt noch mehr Bauchweh als eh schon ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?