Sehr hohe Gebühren für Lastschriftverfahren bei REWE?

6 Antworten

Das liegt nicht am Lastschriftverfahren sondern daran dass das Konto nicht gedeckt war und die Bank Deiner Freundin die Abbuchung abgelehnt hat. Natürlich entstehen dadurch Mehrkosten. Übrigens nicht nur bei Rewe sondern bei jedem Gläubiger. Wenn der Kaufbetrag eher gering war sind diese Gebühren vergleichsweise hoch. Die Gebühren sind festgelegt - unabhängig vom Kaufbetrag.

Die Gebühr berechnet Rewe

1. für die Kosten der Rücklastschrift mit sicherheit mind. 3 Euro dafür , dann hatten die Arbeitsaufwand den diebespreisen bzw. wie bei einer Mahnung kannst du ja mit mind. 5 Euro rechnen, dann bisse schon bei 8 Euro, dann haben die noch eine Adressanfrage gemacht beim Amt die kostet auch nochmal mind. 5 Euro, dann bisse bei 13 Euro ;)

völlig gerechtfertigt und wie ich finde vollkommen richtig !!!

Danke, erklärt dann wohl wie sich die Kosten zusammensetzen. Ich hatte keine Ahnung, wieviele Vorgänge da mit dranhängen.

1

Das sind die Rücklastschriftkosten der Bank sowie Kosten für den Bearbeitungsaufwand und ggfs. Adressermittlung. All dem hat man mit seiner Unterschrift auf dem Kassenbeleg zugestimmt.

Gibt es melasse im rewe?

Ich brauche melasse zum backen von lebkuckenplätzchen & Frage mich ob ich das im rewe holen kann. Ist ein üblicher großer rewe. Sonst sind in der Nähe keine großen Geschäfte

...zur Frage

Artikel zu "Rewe"?

Heißt es der, die oder das Rewe?

...zur Frage

EC-Karte Konto nicht gedeckt REWE?

Guten Tag,

ich habe ein kleines Problem. Ich habe bei REWE etwas mit der EC Karte (mit unterschrift) gkauft. Jedoch war mein Konto nicht ausreichend gedeckt. Jetzt kam Post von der Sparkasse, dass das Lastschriftverfahren an den Zahlungsempfänger REWE zurückgegangen ist. Das Konto ist inzwischen wieder ausreichend gedeckt. Was passiert jetzt? Versucht REWE jetzt nochmal das Geld abzubuchen, oder bekomme ich eine Mahnung?

MFG

...zur Frage

Ist das schlimm, wenn etwa 3-4 Mal eine Lastschrift mangels Deckung nicht ausgeführt werden konnte?

Ist das schlimm, wenn etwa 3-4 Mal eine Lastschrift mangels Deckung nicht ausgeführt werden konnte (bezügl. der Bank und mir/der Abbuchende kriegt auf anderem Weg sein Geld)?

Bitte nur die, die es wissen - und kommt mir nicht "da gibt es nen SCHUFA-Eintrag"

...zur Frage

Kann man eine Bank damit beauftragen, eine Lastschrift nicht zurückbuchen lassen?

Es geht darum, das ich z.Zt. kein Anspruch auf ALG2 habe und deswegen auch keine Deckung auf meinem Girokonto besteht.

Nun ist es aber so, das ich einen Handyvertrag habe und noch eine andere Rechnung offen ist, weswegen mir die Karte schon gesperrt worden ist.

Nun will ich aber auch nicht, das die kommende Rechnung auch nicht wieder zurückgebucht wird, weil ich sonst vom Inkassobüro post bekommen werde. Kann ich nun die Bank damit beauftragen, das die kommende Lastschrift mangels Deckung nicht zurückgebucht wird?

Ich werde morgen bei einem neuen Arbeitgeber anfangen und könnte damit dann den "Soll" ausgleichen. Kann man da mit der Bank (Sparkasse) reden?

Lg, tillivanilli82

...zur Frage

Amazon-Gutschein individuell laden bei REWE?

Ich habe schon des öfteren Amazon-Gutscheine bei REWE entdeckt auf denen z.B. 5€ - 500€ und dann "Betrag wählen" stand. Meine Frage ist ob man auch solche Berräge wie bespielsweis 56 € oder 98 € wählen kann und ob dafür eine Bankverbindung notwendig ist. MfG goresplatter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?