Sehr heftige Periodenschmerzen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nochmal an ALLE netten Tipp-Geber: Das hier, ist eine Frageseite. Hier sollen normale, eventuell homöopathische, Tipps und Hilfen weitergegeben werden. Nicht "GEH ZUM ARZT, SOFORT!" oder sondergleichen.

Punkte kann man sich auch anders verdienen, nicht nur durch Weiterleitungen zum Arzt!!!

Helfen, tut ihr demnach keinem! Und bei Unterleibsschmerzen kann es auch einfach daran liegen, dass frau ihren Eisprung hat, mal aufs Klo muss oder halt ihre Periode bekommen hat. Und was ist in solchem Falle besser als der Arzt? Richtig, Frauen können Frauen helfen - sogar durch Studien! 

"Bärbel, hast du yyy schon probiert? - Ja, das war super, hat mir richtig geholfen! - Echt? Dann muss ich das auch mal ausprobieren!"

Predbabe

P.S.: Ein Arzt ist gut, wenn es um "normale" Medikamente geht. Aber die Schmerzen einer Frau vor/während ihrer Tage - dass kann kein Arzt testen oder nachvollziehen (außer er ist eine sie!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schicke jemanden in den Apothekennotdienst und lass dir Schmerztabletten fuer Periodenschmerzen besorgen.

Und versuchs mit ein bisschen Bewegung und/oder Badewanne, das kann den Krampf auch loesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nelli40 07.05.2016, 02:17

Baden während Perioden ist nicht gut.Es öffnet sich Gebärmutterhals.wenn das Wasser eindringt kann es eine Infektion auslösen

0
Steffile 07.05.2016, 08:58
@nelli40

Ich bin immer mit Periode geschwommen, oder ganz frueher als ich diese Kraempfe hatte, habe ich Badewanne gemacht - echt kein Problem.

0

Versuche morgen "Dolormin" für Frauen während deiner Periodenschmerzen in der Apotheke zu erstehen! 

Die Tabletten helfen!

Und ansonsten, versuch einzuschlafen. Klingt unbezwingbar - aber während du schläfst verspürst du an sich keine Schmerzen!

Gute Besserung, bei mir fängt es bald auch wieder an :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich vlt doof an, vorallem um die Uhrzeit, aber bei manchen hilfts: versuch doch mal Sport, mach ein paar Bauchaufzüge oder so, aber Regel und Regelschmerzen sowie die mildern, ist halt bei jeder anders..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterleibschmerzen gehören dazu.aber wenn es so heftig ist,sollst du bald zum arzt.es kann Endometriose sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ARTZT! Geh einfach zum Artzt :) der hilft dir gerne weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ItsDome 07.05.2016, 01:21

ARZT!!!!

0
Hilfen 08.05.2016, 16:26

Tut mir leid das ich geboren bin😒

0

Was möchtest Du wissen?