Sehr häufiger Stuhlgang! Fühle mich nicht so belastbar!

8 Antworten

Das sieht nach sehr schlechter unausgewogener Ernährung aus. Eine Divertikulitis würde ich auch für möglich halten. Dagegen spricht, dass eine Darmspiegelung ja gemacht wurde. Die darf man aber nur machen, wenn die Entzündung gerade nicht akut ist. So wäre eigentlich ein CT angesagt.

Habe die selben symtome seit 3 monaten. vorallem das ziehen auf der linken seite. morgen termin beim orthopäde, weil evt auch von fehlstellung des beckens kommen kann. in 2 wochen auch termin zur darmspiegelung. hoffe auch, dass ich bald weiß was es ist, damit es behandelt werden kann. gibt es denn bei dir etwas neues?

ja der arzt meinte ich hätte helicobakterbakterien und in 6 wochen habe ich da den termin, die symptome bei mir sind immer noch da und dir viel glück bei der darmspiegelung.

0

Ich hätte ja gesagt, eine Magen und Darmspiegelung kann helfen, aber das hast du ja schon hinter dir (uahhhh - wie unangenehm das wohl gewesen ist...)

Wenn es gar nicht besser geht, rede mal mitm Hausarzt und lass dich zum Proktologen überweisen. Vielleicht findet der ja was. Normal scheint das jedenfalls nicht.

Verschwinden Darmentzündungen auch wieder von alleine?

Hallo,

Ich weiß nicht was los ist, aber seitdem ich Sonntag nachhause gekommen bin, habe ich so Magen und Darmprobleme...das fing schon am vorletzten Tag meiner Reise an! Also Samstag...ständig so ein Empfinden wie Durchfall, doch dann kam nichts, eher Verstopfungen und der Stuhlgang war dann grünlich und hat komisch gerochen.

Das habe ich jetzt seit Samstag und dazu kam leichte Übelkeit, aber dennoch Hunger! Also ich kann normal essen, aber manchmal ist mir dann halt einfach oll, als ob mein Körper nichts essen will, sondern ne Pause braucht. Muss dazu sagen, dass sich bei mir irgend wie der ganze Lebensumstand seit einer Woche verändert hat. Ich gehe früher ins Bett, stehe früher auf, esse etwas gesünder und hatte halt am Wochenende durch die Reise ziemlich viel Stress...

Aktuell schmerzt es auch leicht unter meinem Bauchnabel links und mein Stuhl ist breiig und riecht komisch. Das Problem ist dass ich aktuell nicht zum Arzt kann und wollte daher mal fragen, ob so Darmgeschichten auch von alleine wieder verschwinden können? Und woran erkennt man, was es ungefähr ist, wodurch?

...zur Frage

immer wenn ich milchprodukte esse bekomme ich einen fürchterlich harten stuhlgang , was kann ich dag

immer wenn ich milchprodukte trinke oder esse bekomme ich einen sehr sehr harten stuhlgang und benötige unter viel schmerz 4 std beim der entlehrung,- was soll ich tun damit ich beim stuhl lassen keinerlei schmerz mehr habe.

...zur Frage

Wie lange ist ein fehlender Stuhlgang unbedenklich.?

Ich hatte regelmäßig Stuhlgang und durch meine Erkältung nehme ich jetzt Antibiotika und nun habe ich keinen Stuhlgang mehr, obwohl ich weiter esse und trinke und der Darm durch Luftbewegung arbeitet, aber es kommt kein Stuhl. Ist das nun vielleicht ein Verschluss ??

...zur Frage

käse allergie?

ich hatte heute wieder so ein gelblichen stuhlgang, ich hab das gefühl es kommt vom essen. ich hatte am montag nudeln in käse sahne souße gegessen, am nächsten tag war der stuhlgang gelblich und breiig, dachte wäre die galle. aber ich war ja schonmal deswegen beim arzt, hat mich komplett untersucht und es war alles in ordnung, er meinte auch es könnte vom ess kommen. hatte ich gestern wieder stuhlgang und der war ganz normal bräunlich. gestern abend ich kartoffelgratin mit ganz viel käse (ich liebe käse!!!) gegessen, und heute früh war mein stuhlgang wieder so gelblich, aber nicht breiig sondern normal, was könnte es sein? ich entwickel doch jetzt keine käseallergie oder was? das wäre echt schlimm denn ich esse käse sehr sehr gerne

...zur Frage

Muss verformter stuhlgang immer etwas schlimmes sein?

Hallo, Habe seit drei Wochen "dreieckig" verformter stuhl und er ist auch etwas breiig aber er ist noch geformt. Ich habe seit drei Wochen auch Probleme mit hämorrhoiden. War auch schon beim arzt, der mir dann Zäpfchen verschrieben hat. Seit dem ich die Zäpfchen benutze habe ich vermehrt schleimbildung.. oder es könnten auch Reste vom Zäpfchen sein. Kann mir jemand zu dem verformten stuhlgang weiterhelfen?

...zur Frage

Normales Blut am Stuhl?

seit 19.1. habe ich nun starke Bauchschmerzen im Krankenhaus bin ich diesbezüglich schon gewesen (gynäkologisch, Blut, Urin, Ultraschall vom Bauch sind unauffällig gewesen). Da keine Ursache für die Schmerzursache gefunden wurde ich 4 Tage später wieder entlassen. Die starken Schmerzen bestehen bis heute. Seit einigen Wochen habe ich Stuhl Veränderungen festgestellt er ist breiig und Schmal. Vor zwei Stunden hatte ich Stuhlgang dort habe ich normales Blut entdeckt kein jucken oder brennen.

Hat von euch schon Mal solche eine Situation gehabt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?