3 Antworten

An alle Suppenzoom-Schreier: Wie viele von euch hatten das Teil schon auf der Kamera und haben das Objektiv getestet?

So ziemlich jedes Objektiv hat seine Daseinsberechtigung - ansonsten
könnten sich die Hersteller die Entwicklung solcher Objektive nämlich
schenken.

Keiner fragt hier wofür er das Objektiv benutzen möchte - Das man damit keine Auftragsarbeiten machen sollte, jedem
spätestens beim Preis ersichtlich sein.

Aber: Für den Urlaub ist das Teil völlig in Ordnung. Erspart einem das Rumschleppen teurer Wechselobjektive. Und falls die Fototasche geklaut wird, will man nicht gleich aus dem Fenster hüpfen.

Also: Wenn du viel unterwegs bist, nicht viel schleppen willst, möglichst viel Brennweite abdecken möchtest und keinen Bock auf Objektivwechsel hast, dann könnte das Objektiv was sein. Denk aber dran, dass du dabei bei der  optischen Leistung wirklich einige Abstriche machen musst.

Preislich geht da aber sicher noch was.Gebraucht gibt es das Ding sicher für nen Appel und nen Ei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?