Sehr guten Mineralwasser schädlich für die Leber

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wird darüber gestritten, ob die Kohlensäure schädlich für die Leber ist. Wissenschaftlich ist dies jedoch nicht erwiesen.

77

Danke für den Stern :-))

0

ich weiß nur, dass man bei einer bereits geschädigten Leber auf Mineralwasser MIT Kohlensäure verzichten soll.

Natrium = Salz . . Auf jeden Fall sollten Sie Mineralwasser mit hohem Natriumgehalt (über 200 Milligramm pro Liter) meiden und versuchen, Ihren Salzkonsum niedrig zu halten.

Bier ist gesund, das Alkohol da drin nicht. Ist alkoholfreies Bier auch gesund?

Ich habe mal gelesen, dass Bier gesund ist. Das Alkohol ist aber für die Leber schädlich. Ich wollte fragen, ist Alkoholfreies Bier genau so gesund oder sogar gesünder als normales Bier?

...zur Frage

Pfeiffersches Drüsenfieber Schmerzmittel

Gestern wurde bei mir pfeiffersches Drüsenfieber diagnostiziert. Ich habe sehr sehr starke Schmerzen, doch riet mit mein Arzt von Schmerzmittel ab, da meine Leber sehr angeschlagen ist. Meine Mutter sagt auch meine Haut ist leicht gelblich. Kennt ihr irgendwelche Guten natürlichen Schmerzmittel, die nicht über die Leber abgebaut werden oder sie zumindest nicht belasten? Danke für schnelle Antworten, mir geht es wirklich beschissen.

...zur Frage

Was ist gutes bzw. gesundes Mineralwasser? Könnt ihr mir etwas zu den guten bzw. wichtigen Inhaltsstoffen sagen?

Moin :-)

Ich habe mir gerade wieder einen Kasten Wasser gekauft und dabei festgestellt, dass es eins der teuersten war.
Das muss ja vielleicht nicht sein, aber ich will jetzt nicht einfach völlig uninformiert wechseln.
Ich möchte daher gern wissen, welche Inhaltsstoffe in welchen Mengen überhaupt wichtig sind.
Hier die angegebenen Inhaltsstoffe "meines" Wassers (mg/l):

  • Hydrogencarbonat: 1.816
  • Calcium: 348
  • Magnesium: 108
  • Natrium: 118
  • Chlorid: 40
  • Sulfat: 38
  • Kalium: 11

Um den Geschmack geht es mir weniger, da ich es eh nur in Form von Apfelschorle trinke.
Pur mag ich nur stilles Wasser.

Danke schön im Voraus :-)

...zur Frage

Probleme mit EC-Karte

Moin!

Ich wollte heute am Automaten Geld abheben. Dort wurde ich noch mit "Guten Tag Herr Hansen" begrüßt, war im normalen Menü, konnte PIN eingeben, genauso wie den Betrag. Dann stand da plötzlich es sei ein technischer Fehler aufgeteten, ich solle es nochmal versuchen oder/und meine Karte überprüfen lassen. Gut, habe es dann nochmal probiert, genau das gleiche... Ich bin bei der Volksbank, habe es danach dann an einem Automaten der Sparkasse probiert, genau das gleiche Problem. Habe dann Gedacht, gehst du in eine Spielbank und holst die da Geld ab. Schön, zuerst meinte das Gerät, meine Karte hätte keinen Chip, und der Magnetstreifen wäre nicht lesbar.

Jemand mal so einen ähnlichen Fall gehabt, oder habt Ihr eine Ahnung woran das liegen kann, oder einen schnell Tipp parat?

Danke im vorraus!

...zur Frage

Mini Facharbeit Chemie.

Ich bin in der achten Klasse und muss eine mini Facharbeit zum Thema Mineralwasser schreiben. Inbegriffen ist auch ein Experiment. Es ist uns freigestellt was wir machen also ob wir eine Umfrage, geschmackstest etc. machen. Ich würde gerne drei Mineralwasser verschiedener Preisklassen kaufen und dann einen Inhaltsstoff (zum Beispiel Salz) anhand eines Experiments beweisen und schauen welches das meiste hat. Kennt einer einen guten den man Zuhause machen kann? LG Philipp

...zur Frage

Schädliche Inhaltsstoffe von Zigaretten?

In dieser Frage möchte ich fragen welche Inhaltsstoffe sich in Zigaretten befinden und wie diese wirken. Das Zigaretten ungesund sind ist klar. Es muss jedoch festgehalten werden, dass nicht alle Inhaltsstoffe in Zigaretten sehr ungesund sind. Die schädlichsten Inhaltsstoffe haben jedoch eine sehr schädliche Wirkung auf den menschlichen Organismus.

In den Zigaretten ist enthalten Nikotin, welches auf die Nerven anregend wirkt und von manchen Menschen als Nervengift bezeichnet wird. Nikotin ist der Stoff, weshalb Zigaretten geraucht werden. Er ist vielleicht schädlich zu den Nerven, hat jedoch keinen negativen Einfluss auf die Zellen

Eine säure wie Ginkgolsäure Die Ginkgolsäure ist ebenfalls nicht so schädlich. Sie ist weiß und ist auch in gingko enthlaten. ein vergleichbarer Stoff ist auch in Zigaretten enthalten und sorgt dafür, dass man leichter verdauen kann und abnimmt. Genau wie bei Gingko kann Gingkgolsäure auch bei der Zigarette abführend wirken. Meiner Meinung nach ist die weiße säure nicht sehr schädlich und macht einen sogar schlank. Wenn man zuviel von ihr nimmt kann sie jedoch leicht zellschädigend sein.

Ein roter Stoff, der die Haut und die Organe weich werden lässt und sich schädlich anfüllt. Raucher, die Essen zubereiten, übertragen diesen Stoff auf das Essen undmachen vor allem weiches Gemüse noch weicher. Dieser Stoff fühlt sich sehr ungesund an und verändert den Geschmack vom Essen, wenn Raucher sich nicht gründlich die Hände vor dem Essen waschen. Welcher schädliche Stoff ist dies?

Blausäure ist enthalten, welche schädlich ist und die Zellen schädigen und das ERbgut verändern kann. Blausäure kommt auch in Aprikosenkernen vor und fühlt sich in etwa gleich schädlich an wie dieser rote Stoff, der Essen weich werden lässt. Ich weiß nicht ob Blausäure so schädlich ist wie dieser rote Stoff oder weniger schädlich.

Nitrosamie oder Nitrat. Die Nitrosamine fühlen sich sich für Raucher und passivraucher ähnlich an wie der Nitrat im Spinat. Nitrat ist schädlich, meiner Meinung jedoch nicht so schädlich wie die Blausäure und der rote Inhaltsstoff der Zigarette. Ich würde jedoch behaupten, dass der Nitrat in den Zigaretten schädlicher als der Nikotin und die Ginkgolsäure ist.

In der Zigarette sind noch weitere Inhlatsstoffe enthlalten, die für den Körper schädlich sind und auch einen schädlichen Einfluss auf das Essen und die Raumluft haben, in der sich raucher befinden , außer die Raucher entfernen diese Inhaltsstoffe, indem sie die Raumluft mit Suftkerzen, grünem Tee oder anderen gesunden Inhaltsstoffen reinigen. Meiner Meinung nach sind die Inhaltsstoffe in der Zigarette wie folgt anzusehen, vongesundheitlich unbedenklich bis äußerst gesundheitsschädigend:

Nikotin gingkolsäure oder vergleichbare weiße Substanz Nitrosamine Blausäure Roter Inhaltsstoff, der einen "weich" werden lässt weitere Inhaltsstoffe, die noch schädlicher als die oben genannten sind.

Was könnt ihr mir zu den Inhaltsstoffen sagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?