Sehr gute Aupair-Agenturen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

 

1.) Geld nur bezahlen, wenn Au-pair eingereist ist

2.) Bestehen Sie auf ein Telefonat, noch besser Skype-Gespräch mit der Kandidatin

3.) Erreichbarkeit der Agentur: Antwortet immer jemand oder sind immer alle in "Kundengesprächen"?

4.) Qualifikation der Mitarbeiter: Hausfrau, die nun nebenbei Au-pairs vermittelt oder macht das derjenige vollzeit?

5.) Suchen Sie eine Agentur in Ihrer Nähe, die sich auh um das Au-pair kümmert, Treffen organisiert.

 

Ich habe selber eine Agentur, hoffe, Ihnen  weiter helfen zu können

Jens Schaub

Au-pair Vermittlung Schaub, Germering

 

EF Au Pair! Mit denen war ich vor 10 jahren Au Pair in CHicago!

AYUSA-intrax oder iSt?

Hallo ihr Lieben,

ich habe vor, nächstes Jahr nach meinem Abitur ein Jahr als AuPair in die USA gehen. Nach langem Suchen, Vergleichen und Recherchieren im Internet, habe ich zwei Organisationen in die engere Auswahl genommen: iSt und Ayusa-Intrax... Vom Programm her bieten die beiden ungefähr das selbe an. Daher meine Frage an euch: Hat irgendjemand von euch vielleicht Erfahrungen mit einer dieser Organisationen und kann diese weiterempfehlen oder eben nicht? :)

Vielen Dank schon mal im Voraus

...zur Frage

Bekomme ich noch eine AuPair Familie?

Hallo,

ich möchte etwa Anfang Mitte August als Au Pair in die USA fliegen, von mir aus kann es auch erst Anfang August sein. Aber bis jetzt habe ich noch immer keine Familie gefunden. Es hat sich über cultural care erst eine für mich interessiert, diese war aber nach einem Tag auch schon wieder aus meinem Profil verschwunden. Dabei bin ich schon seit über einem Monat angemeldet bzw. ist meine Bewerbung schon in den USA bearbeitet worden und freigeschaltet worden.

Glaubt ihr, da könnte ich jetzt noch in nächster Zeit eine Familie finden?

Oder wart ihr zufällig auch AuPair oder seid es und könnt mir eine Familie empfehlen? Über eine kostenlose AuPair und AuPair Familien Suchseite bin ich auch schon lange angemeldet, aber da gibt es so gut wie keine aus den USA.

Danke schon mal.

...zur Frage

Wohin als Aupair? USA, Australien, Frankreich oder Spanien?

Hallo liebe Community,

ich habe gerade ein richtiges "1st world problem", denn ich stehe vor der Qual der Wahl, in welches Land ich als Aupair gehen möchte. Als Hintergrund: Ich spreche sehr gut Englisch, und möchte nach meinem Auslandsjahr gern ins Auswärtige Amt. Allerdings braucht man dafür noch Französisch oder Spanisch - eine dieser Sprachen muss ich also in meinem freien Jahr lernen.

Natürlich bietet es sich deshalb an, einen Sprachkurs zu machen und dann als Aupair entweder nach Frankreich oder Spanien zu gehen. Ich habe allerdings das Gefühl, dass ich, wenn ich Europa nicht verlasse, quasi "zu Hause" bleibe und dann später enttäuscht bin, weil ich doch wieder nichts von der weiten Welt gesehen habe.

In den USA habe ich schon einmal einen Monat in einer Gastfamilie verbracht und es hat mir wirklich gefallen. Hinzu kommt, dass Aupair in den USA deutlich billiger wäre als Australien. Es fällt mir richtig schwer, mich zu entscheiden. Habt ihr irgendwelche Erfahrungen bzw. Tipps für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?