Sehr günstige Michael Kors Uhr gefunden. Ist es vielleicht ein Fake?

1 Antwort

MK-Uhren sind billig produzierte Modeware, haben mit hochwertigen Uhren nichts zu tun. Die Gewinnspannen sind riesig. Selbst bei 50 % Nachlass bleibt noch genug hängen... Es werden Werke verwendet, die in Massen eingekauft werden bei Miyota oder auch mal Ronda und teils deutlich unter 10 Euro kosten. Bei einem Miyota-OS20-Chronographen auch mal 15 bis 20 Euro. Der Rest sind preiswerte Materialien, im Detail ziemlich nachlässig verarbeitet, so dass daher schon manche dachten, es sei eine Fälschung. Leider nicht.

Was möchtest Du wissen?