Sehr günstig Kuchen backen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rezepte gibt es genug, aber da wir ja nicht wissen, wo du einkaufen gehst, wird es etwas schwierig mit der Preisangabe, aber hier ein Rezept:

Äpfelschnitte

Zutaten für 4 Portionen

350 g Halbgriffiges Mehl 250 g weichen Quark 250 g Backmargarine 1 Ei 3 EL Zucker 1 Prise/n Salz 1/2 Backpulver Füllung : 6 mittelgrosse Äpfel 4 EL Zucker 1/2 Päckchen Vanillepuding 1 Vanillezucker Rosinen, Mandeln nach Bedarf

Zubereitung

  1. Von den 6 oberen Zutaten einen Teig machen. Den Teig in 2/3 und 1/3 teilen.
  2. Von den 2/3 Teig auswalken und auf ein ausgeschmiertes und ausgestreutes Backblech 40 x 30 CM geben. Die Füllung darauf zerteilen und mit dem 1/3 des Teiges zudecken. 3.¨Für die Füllung die Äpfel grob reiben, mit dem Zucker in einer Kasserolle geben und dünnsten lassen, danach den Pudding, Rosinen oder Mandeln, Vanillezucker dazugeben, aufkochen lassen und auskühlen lassen.

Die Rosinen vorher waschen und im Wasser einweichen lassen, oder im Rum.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.kochmeister.com/r/57544-aepfelschnitte.html

Da wäre doch ein einfacher Rührkuchen klasse

http://www.chefkoch.de/rezepte/103831042450388/Blitz-Ruehrkuchen.html

Der Preis der Zutaten liegt jeweils immer unter 2 Euro!!! Also recht Günstig du kannst ihn aufpeppen, wenn du zum beispiel nen schokoosterhasen übrig hast, klein hacken und unter den teig geben oder kakaopulver oder kaffee instantpulver oder vielleicht auch früchte kannst mit reindrücken... gibts auch alles schon sehr günstig!!

Ansonsten evtl eine Fertig Backmischung? sind auch nicht so teuer und viel braucht man dazu auch nicht!!! Dann gibts natürlich noch Fertigböden zu kaufen, da brauchst dann nur noch ne creme drauf machen oder früchte drauflegen

ist alles eigentlich ganz billig!! Kuchen ist allgemein recht billig!!!

alles gute

Was möchtest Du wissen?