Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Bewährung von 5 Jahren.Diese wäre im Sommer um, habe aber nun eine Anzeige bekommen wegen Beleidigung. Knast?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich ist ein Widerruf der Bewährung wegen JEDER Straftat möglich, ja. Bei Beleidigung ist aber eher damit zu rechnen, dass es allerhöchstens eine kleine Geldstrafe gibt und dann die Bewährungszeit um 6 Monate oder 1 Jahr verlängert wird.

Sollte es eine Beleidigung auf sexueller Grundlage gewesen sein, kann das aber auch ganz anders ausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo 

Kommt darauf an was du gasagt hast...

lg Jasmin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?