Sehr geehrte Damen und Herren, hilfeee - fitness kündigung?

4 Antworten

Das klingt ganz gut, wird aber keinen Erfolg haben.

Da gibt es ein Urteil, was dem Betreiber recht gibt. Also du mußt die zwei Jahre bezahlen, denn DU hast dich ja für einen Zweijahresvertrag entschieden, mit geringeren monatlichen Kosten.

Falls aber an dem 1. 8. deine zwei Jahre sowieso rum sind, dann brauchst du auch keinen Grund anzugeben.

  1. Grundsätzlich so richtig.
  2. Aber bitte zwei Fehler der Rechtschreibung korrigieren.
  3. Nicht "Mitgliedsschaft", sondern MITGLIEDSCHAFT.
  4. Nicht "Fitnesstudio", sondern FITNESSSTUDIO.

Ich würde sagen, dass alles wichtige drin ist, und du/sie die Kündigung so abschicken kannst/können.

Was möchtest Du wissen?