Sehr geehrte Damen und Herren,

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du "Sehr geehrte Damen und Herren" schreibst, zeigt das demjenigen Gegenüber etwas Respekt und du wirst mit deinem Anliegen wahrscheinlich eher ernstgenommen als wenn du nur "Hallo" o.ä. schreiben würdest.

Diese Anrede ist halt eine Konvention, das nimmt niemand wörtlich. Sogar Mahnungen und ähnlich Unerfreuliches beginnen mit der Anrede "Sehr geehrter Herr x"

Du kannst ja auch "Geschätzte Herrschaften", oder "Geschätzte Damen und Herren" schreiben. Dieses "Sehr geehrte" hört sich ja wirklich recht veraltet an.

Was möchtest Du wissen?