Sehr dünn, wie zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich (18, männlich) habe das selbe Problem. Ich dachte auch immer dass ich einfach so viel essen kann wie ich will und einfach nie zunehme. Das war aber falsch, ich muss einfach noch mehr als viel essen. Ich nehme zur Zeit so ca. 3000 Kcal am Tag zu mir und mache dazu noch bischen Muskelaufbau und so langsam nehme ich zu. Du musst rund 500 Kcal mehr essen als dein Energieumsatz beträgt (den kann man ausrechen musst mal googeln). Das ist nicht leicht und eine Umstellung aber man kann es mit viel Disziplin schaffen. Wenn man z.B. echt voll ist und nichts mehr essen kann, einfach noch mal bischen Fruchtsaft trinken. Und allgemein kein Wasser sondern Säfte. Dazu brauch man auch viele Mahlzeiten ( so 6 Stück am Tag), wenn man nicht so viel auf einmal essen kann.

Viele Grüße,

ein Leidensgenosse :D

Manche wären glücklich mit deinem Körper ! Essen ohne Ende ohne zuzunehmen. Aber das ist wirklich Ei wenig zu dünn . Volt solltest mit Fitness anfangen du würdest Muskeln aufbauen die dich nicht so dünn erscheinen lassen . Lg mia

Du warst bei einer Ärztin, und sie meinte dass alles ok ist oder? Genetisch bedingt halt. Ich kann dich sehr gute verstehen, ich war seehr lange auch extrem dünn (mein vater war früher auch dünn und meine mutter war und ist es immer noch). Ich habe es gehasst, volarem in der Pubertät, da will man ja anfangen wie eine frau auszusehen, bei mir hats nicht so geklappt da ich so dünn war^^.. Jetzt bin ich 20, 160cm und ich glaube so 55kg...ich bin jetzt zwar dünn aber so eher im normalem bereich, zumindest sieht es nicht mehr ganz so schlimm aus^^ Mein trick: es gibt gar keinen, hab eh nie viel gegessen, und jetzt ist es auch so, vllt ein bisschen mehr...das mag der grund dafür sein. Ja also ich sehe jetzt zwar ok aus, hab aber so ein kleines Bäuchlein was mich stört ^^ .. Aaaalso sei zufrieden mit deinem Körper!! Du isst normal, bist nicht krank oder so, also kannst du quasi nix dafür ;) Ist doch nicht so schlimm ein bissche dünner zu sein!

Liebe Grüße

Hast du es mal mit Currywurst mit Fritten probiert? Natürlich nicht andauernd. Aber ab und zu mal was vernünftiges kann nicht schaden, solange man es nicht übertreibt.

Ich arbeite in nem Fast Food Restaurant.. Ich kann da jedes mal umsonnst essen hahaha :D

0

Ich kann dich verstehen glaub mir aber wenn es genetisch bedingt ist kannst du nichts machen ist bei mir auch so

Was möchtest Du wissen?