sehr deutsche Englischaussprache

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist zwar ein Akt, sich die deutsche Aussprache abzugewöhnen, deshalb heißt das Wort aber trotzdem *Akzent* ;-)

den Akzent seiner Muttersprache völlig zu verlieren ist unglaublich schwer, braucht unglaublich (individuell unterschiedlich) lang, und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, u.a. auch vom Sprachgehör, Sprachgefühl und Sprachtalent ab.

Auf jeden Fall sollte man längere Zeit im hier deutschsprachigen Ausland verbringen.

Eine gute Freundin von mir hat 5 Jahre am Stück in Manchester gelebt. Wenn sie Englisch spricht, hört man keinerlei deutschen Akzent.

Meine Tante wurde nach mehr als 50 Jahren in England hin und wieder noch immer an ihrem Akzent als Deutsche enttarnt.

:-) AstridDerPu

PS: Du könntest es mal mit der Interaktive(n) Sprachreise V10 von Koch Media GmbH probieren.

Produktbeschreibung:

Der individuelle Sprachkurs für Lerner mit Vorkenntnissen. Sprachkurs 2 in der neuen Version ist der komplette Sprachkurs für Lerner, die die Sprache bereits ein wenig beherrschen. Neu entwickelte Ausspracheanalyse Mit der komplett neu entwickelten Ausspracheanalyse ist IntelliSpeech (die "beste Spracherkennung" laut Stiftung Warentest) in der Version 10 der Interaktiven Sprachreise nochmals deutlich leistungsfähiger. Während des Aussprachetrainings analysiert die Software die Aussprache, schlägt Wiederholungen oder Einzeltraining von Wörtern oder Silben vor und führt so systematisch zu einer perfekten Aussprache. Zusätzliche Übungsformen Unterstützt wird das fokussierte Aussprachetraining durch eine Vielzahl zusätzlicher Ausspracheübungen und neuer Übungsformen. Damit sind die Möglichkeiten zur Optimierung der Aussprache so vielfältig und effektiv wie noch nie. Lernzielanalyse und Einstufungstest Die Software analysiert die Angaben des Lerners zu Lernziel und zur Verfügung stehender Lernzeit und ermittelt mit einem detaillierten Einstufungstest dessen Vorkenntnisse. Der neue Lernplaner erstellt daraufhin einen nach den individuellen Vorgaben und Bedürfnissen strukturierten Lernplan - und führt den Lerner zuverlässig und zielgerichtet zu seinem persönlichen Lernerfolg! Schnittstelle zu portablen Geräten Erstmals bei Sprachlernsoftware wird auch mobiles Lernen wirklich unterstützt. Die neue Version 10 der Interaktiven Sprachreise bietet dafür eine einfach zu bedienende Schnittstelle zu portablen Geräten, mit der ausgewählte Lerninhalte auf Handy, iPod oder MP3-Player übertragen werden können. Erweitertes Übungsangebot Die aktuellen Artikel des Online Magazins sind jetzt auch direkt in die Sprachkurse integriert, voll vertont und mit eigenen Übungen zu Hör- und Textverständnis umfassend ergänzt. Intuitive Benutzerführung Damit die Vielzahl der Inhalte und Funktionen auch beherrschbar bleibt, wurde der Einstieg in das Programm intuitiver gestaltet.

Die Software ist über Amazon zu ca. €60 erhältlich.

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

0

Viel hören, sehr viel hören ("gutes" Englisch natürlich) und viel sprechen, sehr viel sprechen und das am besten mit Muttersprachlern, damit du Rückmeldungen bekommst. Gut geht das nur über eine längere Zeit in dem betreffenden Land.

Was möchtest Du wissen?