Sehr Altes objektiv noch gut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Objektiv ist sicher noch verwertbar (außer falls es kaputt ist), war aber von der Abbildungsleistung her noch nie "gut" in dem Sinne. Passt rein mechanisch auf alle Canon DSLR, aber auf Spiegellose nur mit Adapter. Könnte aber elektronisch inkomatibel sein, weil Sigma die Canon-Protokolle damals nicht lizenziert hatte, sondern nur re-engineered, und jedes Mal, wenn Canon dann eine neue Funktion benutzt hat (um Sigma zu ärgern) gingen die Objektive nicht mehr. Womöglich kannst du es zu Sigma einschicken und sie updaten es. Wäre mir aber nicht mal das Porto wert.

Das müsste eigentlich kompatibel sein. Du musst halt dann bedenken das du das Objektiv rein manuell bedienen musst.

Was die Qualität angeht steht ist hier ein ganz interessanter Artikel:

http://www.prophoto-online.de/fototechnik/Objektive-Analoge-Optik-an-digitaler-Kamera-10007250

"... das Objektiv rein manuell bedienen musst."
Warum? Die EOS 500 hat doch auch ein EF Bajonett und AF, oder täusche ich mich?

Der Artikel ist übrigens sehr interessant.

0

Ein Objektiv kann nicht schlecht werden! ;) Wenn man es vernünftig lagert, dann kann man es auch noch nach ~ 100 Jahren verwenden. 

"Wert" hat es vielleicht 30 - 80 €. 

sprich ich könnte es auch an neueren cams verwenden?

0
@Salocin17

Das ist jetzt kein besonders gutes Objektiv wo es sich lohnen würde es weiter zu verwenden. 

0

wollen es den deine eltern überhaupt verkaufen?!

Das kann dann sonst böse enden für dich.

Lasse kamera und objektiv zusammen, ich würde das ganze behalten und (noch) nicht verkaufen.

nein ich hatte überlegt nen "neuen" camon body für sie zukaufen.

0
@Salocin17

mach das nicht ohne sie zu informieren. vielleicht ist die alte kamera und das alte objektiv mit gewissen erinnerungen gespeichert, und es würde sehr schmerzen es einfach nicht mehr zu haben.

0

Wenn das Objektiv von Sigma und aelter als von 2001 ist, wird es nicht funktionieren. Toll ist es eh nicht.

Was möchtest Du wissen?