Sehr ätzender Husten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich habe ähnliche Probleme und zwar immer nach Erkältungen. Da bleibt ein mehrwöchiger Reizhusten zurück, der nicht wegwill.

Ärzte waren bei mir auch ratlos. Meistens hat Abwarten und Durchstehen geholfen. Man kann es aber lindern, z.B. feuchte Tücher auf die heizung, um die trockene Heizungsluft einzudämmen.

Ein Tee aus Eibischwurzeln (Kräuter Kühne) hat auch geholfen. Wichtig ist, viel zu trinken, um die Schleimhäute feucht zuhalten. Lass Dich am besten in der Apotheke beraten, denn manche Tees können die Schleimhäute auch austrocknen z.B. Kamille.

Dann wird es bei mir wohl auch so ziemlich das gleiche sein, es hat auch nach einer Erkältung angefangen.

Danke.

0

Hast du dich mal auf Allergien checken lassen? oder auf astma?

Warst du jetzt bereits beim Arzt oder nicht?

Lungenfacharzt

Was möchtest Du wissen?