Sehnsucht nach Tod. Bin ich noch normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, nichts davon ist normal. Ich denke auch nicht, dass du hier eine Antwort finden wirst, auf die du dich verlassen kannst. Es sei denn, hier gibt es zufällig einen !professionellen! Psychologen statt den ganzen Hobby-Psychologen. 

Wieso fällt der Psychologe weg? Ich glaube, du hättest ihn dringend nötig.

Ich wünsche dir vom ganzen Herzen viel Kraft und Glück und hoffe, dass du das mit professioneller Hilfe aus dem Teufelskreis schaffst um dein Leben in vollen Zügen zu genießen. 

Viele Grüße!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du bist krank. Wie diese Krankheit, oder sogar Krankheiten heißen, weiß ich nicht aber du solltest dich wirklich behandeln lassen.

Und trenne dich von deinem Freund, ein Mann, der seine Partnerin halb tot schlägt, ist total gestört, mit solchen Menschen solltest du dich wirklich nicht umgeben.

Und das noch, nach dem Tod geht es weiter, das nur mal so.... Zu der Ruhe usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladymilli0n
17.09.2016, 23:37

Genau, abschießen! 

1

Ist im Endeffekt das Gleiche, wie das Komatrinken bei den Jugendlichen. Einfach aus der Welt flüchten. Ich denke mir auch, dass es leichter wäre nie geboren worden zu sein. Einfach nur Ruhe zu erleben anstatt in diese Welt geworfen worden zu sein ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du über 99 und schwer krank bist, ist das normal, sonst nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?