Sehnsucht nach einer besonderen Freundin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hoffe die Antwort kommt nicht ein bisschen zu spät , aber deine Frage ist äußerst interessant.
Du sagst , dass dir Oberflächlichkeit zuwider ist , aber bist du nicht selbst oberflächlich. Du urteilst doch sehr schnell.
Unvernunft...was ist für dich vernünftiger: in einem Büro sitzen , 3000€ brutto verdienen und kein Spaß am Job haben oder im Theater im Orchester zu spielen, 2000€ brutto verdienen und Spaß am Job haben (Nur Beispiel! Übertrage das bitte nicht auf mich! Angaben vollkommen irrelevant)?
Ich will dir keine Tipps geben. Vllt kommt irgendwann deine Traumfrau oder vllt bleibst du für alle Ewigkeiten allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,
1. Ich finde deine Einstellung generell Menschen gegenüber eher negativ. Viele Menschen sind gar nicht oberflächlich; sie zeigen ihre "tiefgründige Gedankenwelt" nur sehr wenig/ selten nach außen. Interessante Gespräche entstehen erst im Laufe der Zeit bzw. durch gute Gesprächsführung. Mit anderen und vielen Menschen umgehen zu können ist eine schöne Fähigkeit; Diese kann man erlernen. Gute Gesprächsführung hat dabei nichts mir Oberflächlichkeit zu tun.

2. Ich kann dir nur einen guten Tipp geben, wie du deine Situation ändern könntest:
Werde aktiv und lerne neue Leute kennen. Anders wirst du es leider nicht herausfinden können. Besuche Seminare und treibe Hobbys, welche dich interessieren und die Spaß machen: Da wirst du Menschen um dich herum haben, welche mindesten eine Gemeinsamkeit/ eine Leidenschaft mit dir teilen.

Ich kann dir nur raten, dir ein positiveres Menschenbild aufzubauen. Dann wird es dir leichter fallen, jemand neues kennenzulernen und offener auf Menschen zu zu gehen.

Ich hoffe, ich war in meinen Beitrag nicht angreifend oder zu persönlich! So ist das nicht gemeint!
Wünsche Dir viel Erfolg bei deinen neuen Begegnungen! :)

LG! :)

PS: Bei Fragen stehe ich Dir selbstverständlich zur Verfügung! Über Anregungen und/oder positive/negative Rückmeldungen bin ich Dir und allen anderen sehr dankbar! :) Besonders über kritische Anregungen freue ich mich sehr! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Also, diese Einstellung finde ich ziemlich..streng? Ich weiss nicht, also man sollte sich doch nicht von vorne herein einfach festlegen. Wenn Die/Der Richtige kommt, dann ist es halt so. Es gibt genug Mädchen da draußen, die keine Drogen nehmen und anders denken als andere.

Sei nicht zu anspruchvoll, Menschen können sich auch ändern.

Positiv denken sollte auch helfen. Wenn du von vorne herein sagst: Ich will dies nicht, ich will jenes nicht, kommt man nicht weit. Flexibilität kann ich weiter empfehlen.

Man sagt auch immer, man verliebt sich in jemanden, der Gut aussieht. Dabei verliebt man sich einfach in den Menschen, den Charackter und vielleicht zu 30% ins Aussehen.

Schwierige Einstellung, sei nicht zu streng und warte einfach bis es funkt! Schließlich kann man nichts erzwingen oder herbei führen.

LG, Melina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, es ist schon schwer als Normalo was zu finden, jemand der dir sagt es kommt sicher was lügt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?