Sehnenscheidenentzündung geht nicht weg wieso?

5 Antworten

Wenn Deine Freundin die Sehne nicht schont und mit "Sportsalbe" behandelt, wird das natürlich auch nicht besser.

Reissen kann die Sehne nicht, aber sie sollte schon mal zum Orthopäden gehen. 

Und was macht der Orthopäde dann?

0
@Logan13

Der untersucht, ob es tatsächlich eine Sehnenscheidenentzündung ist oder doch etwas anderes und verschreibt ggf. entsprechende Medikamente.

Und falls nötig, gibt es auch noch einen "Schonverband", z.B. eine Armtasche, in die sie dann ihren Arm tagsüber legen muss. u.ä. :)

0

Hat sie das öfter?

Oder benutzt sie die Sehne im Moment einfach zu sehr?

Woher hat sie denn die Diagnose Sehnenscheidenentzündung?

Was möchtest Du wissen?