Sehnenetzündung oder schlimmeres?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oder es liegt einfach daran, dass eine Sehnen(scheiden)entzündung nicht über Nacht abheilt.

Wenn du immer noch Beschwerden hast, solltest du nochmal zum Arzt.

Azazel97 14.12.2013, 21:39

Habe nur schmerzen wenn ich mein handgelenk in eine bestimmte richtung belaste könnte das am damaligen bruch liegen oder an den sehnen

0

Das ist eine Sache, die man nicht mit Ferndiagnose feststellen kann. Normalerweise kann ich das durch Anfassen am Handgelenk und gleichzeitigem Bewegen sehr gut ertasten.

Wenn Dich das sehr stört, kannst Du Dein Handgelenk mit Voltaren-Salbe einreiben. Einen Verband brauchst Du nicht, solange Du Dein Handgelenk einigermaßen ruhig hältst. Also, eine Glühbirne solltest Du nicht gerade eindrehen ;-)

Azazel97 14.12.2013, 21:33

Der arzt hat das an angefasst und geguckt er konnte nix herausfinden er sagte es wör eine sehnenentzündung kann es sein das es eine sehnenscheidenentzündung is??? Mein habdgelenk tut nur weh wenn ich es in eine bestimmte richtung drücke ( hinten) mit dem knochenbruch von damals kann es nix zu tun haben oder?

0
BuddyOverstreet 14.12.2013, 21:49
@Azazel97

Ich stimme mit @Taddhaeus überein, es wird sich wohl um eine Sehnen(scheiden)entzündung handeln.

Es ist unwahrscheinlich, dass Du Deinen Knochenbruch genau an der Stelle hattest.

Einfach ein wenig Ruhe halten, wenig bewegen, Voltaren-Salbe oder -Gel kann helfen. Und vielleicht hilft Dir ja sogar, wenn Du Dein Handgelenk kühlst.

Übrigens habe ich mir mal Lautsprecherboxen zusammengebaut und musste zahlreiche Schrauben eindrehen. Da hatte ich ähnliche Beschwerden.

0
Azazel97 14.12.2013, 22:07
@BuddyOverstreet

Habe voll schis fas iwas mit dem knochen ist . Wie wird diese sehnenscheidenentzündung behandelt ?

0
BuddyOverstreet 14.12.2013, 22:22
@Azazel97

Habe ich doch oben schon zweimal geschrieben, Handgelenk einfach ruhig halten, viel mehr kannst Du da nicht machen.

Die Zeichen einer Entzündung sind Hitze, Rötung, Schwellung, Schmerz.

Hitze und Rötung wirst Du nicht unbedingt feststellen können, da die Entzündung nicht oberflächlich ist. Die Schwellung betrifft z.B. den Karpaltunnel, das ist das, was der Arzt ertastet, wenn er Dein Handgelenk umfasst und Deine Hand dabei bewegt. Dabei kann er eine Art Reibung ertasten. Du selbst hast nur Einfluss auf den Schmerz, indem Du das Handgelenk nicht bewegst

0

Wie lange hast du die "Entzündung" denn schon? :)

Was möchtest Du wissen?