Sehenswürdigkeiten und Orte in München :))

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wunderschön und von pasing ja nicht so weit weg ist der botanische garten. da kannst du locker einen halben tag rumbringen. allerdings sollte das wetter nicht total mies sein. von dort gibt auch einen direkten zugang zu schloss nymphenburg - aber das wirst du schon kennen. weiter weg von pasing wäre die großhesseloher brücke, von der aus du einen ganz tolllen blick auf die isar und ihren kanal hast. das wäre mit der tram 15 + 25 zu erreichen. man kann dort klasse spazieren gehen, über die brücke laufen, runter zur isar usw.

SuSunny 30.08.2013, 23:05

Danke :) Ich glaube, ich setze mich dann einfach mit essen, trinken, decke und Buch in den Botanischen garten :D (geht das? :D)

0
piadina 30.08.2013, 23:32
@SuSunny

klar geht das. aber es gibt auch ein sehr hübsches cafe dort.

0

Du könntest erst den Eisbachsurfern zuschauen und danach im Englischen Garten entspannen – Liegewiesen und Biergärten gibt es genug ;)

http://www.max.de/cityguide/city/muenchen/kultur/sightseeing/124441,1,cg_tip,1,EisbachSurfen.html

Emelina 31.08.2013, 02:33

Auch die Bavaria Filmstadt ist sehenswert:

http://www.filmstadt.de/

2
Emelina 31.08.2013, 02:39
@Emelina

München gilt bekanntlich als nördlichste Stadt Italiens. Das kann man besonders gut am Gärtnerplatz nachvollziehen: Der Brunnen und die üppigen Blumenbeete in der Mitte, der Stufenbau des Gärtnerplatztheaters und die zahlreichen Cafés verleihen dem Platz ein geradezu südländisches Flair. Im Sommer genießen zahlreiche Münchner ihre Mittagspause auf den Rasenflächen und Bänken des Platzes.

http://www.muenchen.de/sehenswuerdigkeiten/orte/120320.html

2
SuSunny 31.08.2013, 11:05
@Emelina

Da geht meine Schwester dann mit mir hin <3

0
Emelina 31.08.2013, 14:02
@SuSunny

Dann wünsche ich euch viel Spaß dort :)

0

Bummeln durch das Glockenbachviertel, hier gibts viele szenige Läden und gute Möglichkeiten für Frühstück und Brunch, schön ist es auch an der Isar, im Westpark oder Englischen Garten spazieren zu gehen. Könntest dir auch eines der vielen City Bikes ausleihen und mit dem Fahrrad die Stadt erkunden. Für Autoliebhaber ist auch die BMW Welt im Olympiapark einen Besuch wert. (kostenlos) Ansonsten kannst du dich ja mal umhören was für Flohmärkte, Festivals usw es gerade in München gibt.

Säbener Straße wenn Bayern verloren hat.

Englischer Garten, Eisbach (Surfer zugucken und selber schwimmen gehen), eine Führung durch die Allianz Arena machen...

Was möchtest Du wissen?