Sehenswürdigkeiten in Berlin!? 3 Tage

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bundestag, Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Brandenburger Tor, Alexanderplatz. Um nur mal ein paar zu nennen. Ihr solltet aber nicht von einer Sehenswürdigkeit zur anderen hetzen. Dann machen die drei Tage keinen Spaß. Schaut euch das an, was euch interessiert. Und lauft auch einfach mal durch die Stadt. Lasst Berlin auf euch wirken, trinkt irgendwo nen Kaffee oder so. Setzt euch einfach an einen belebten Platz (zum Beispiel Alexanderplatz) oder fahrt mal mit der U-Bahn. Das sind alles Dinge, die in Berlin ganz außergewöhnlich sein können. So erlebt man meiner Meinung nach eine Stadt.

Berliner Weisse mit Schuss nicht vergessen!!

0

Was alle besichtigen ist natürlich das brandenburge tor, reichstag, alexanderplatz und meistens auch sony center und somit natürlich auch den potsdamerplatz(sony center liegt an ihm) . ich persönlich würde dir allerdings auch empfehlen einfach mal ein bisschen in dern einzelnen vierteln in berlin rum zu laufen. z.B. Prenzlauer Berg oder Neuköln. Im prenzlauer Berg gibt es eine Straße die heißt Kastanienallee. die is total schön und man kann einfach mit der U2 bis Eberswalderstr. fahrn und von dort sofort los laufen. auf der straße sind viele kleine läden, die unteranderem secondhand sind, und restaurants/ bars. ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen und dich motivieren nicht nur den üblichen touristenkram vorzuschlagen . zur info ich bin selbst 15 heißt ich erzähl dir nichts was unbedingt nur etwas ältere interessieren könnte.:D liebe grüße und viel spaß in berlin:)

Ob Du nun 3 Tage in Berlin verweilen wirst oder eine Woche oder wie auch immer, es gibt schon einiges anzuschauen und was davon für dich relevant sein könnte das musst letztendlich Du selber entscheiden. Um dir diese Entscheidung aber ein wenig zu erleichtern, füge ich den folgende Link hinzu.

http://www.berlin.de/orte/sehenswuerdigkeiten/

Du kannst den Tierpark besuchen , da wo Knut gwohnt hat. Das Pergamont Museum wo die Nofretete ausgestellt ist. Den Grunewald mit all seinen Villen. Den Alexander also den Fernsehturm. Das Olympiastadion.

In Berlin gibt es tausende Dinge die man sich ansehen kann. Google doch mal ein bisschen.

Du kannst dir am kudamm die Gedächtniskirche angucken :) Oder mit deiner klasse zum Fernsehturm gehen da hat man ne schöne aussicht und ein Restaurant is da aich drinne :) Und viele museen haben wir hier ^^

Fernsehturm, Reichstag, Zitadelle Spandau, die alte Mauer (Das was übrig geblieben ist), diverse Museen (Es gibt echt interessante), Alexanderplatz, Funkturm, usw. Es gibt soooo viel, ein bissen suchen bei Google (Ja das dauert) und du hast tolle Ergebnisse!

Viel Spaß LG Elisa

Brandenburger turm, hard rock cafe, madam tussoe?, dangeon museum, berliner mauer, der reichstag

Was möchtest Du wissen?