Sehenswerte hessische Städte

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die alte Reichsstadt Wetzlar war immer eine Reise wert. Möglichkeit zum Besuch der Leica-Werke, Besucherbergwerk Grube Fortuna mit Feld- und Grubenbahmuseum, Altenberg, Burg Braunfels, Lahntal.

http://www.wetzlar.de/

Alsfeld im Vogelsbergkreis, Michelstadt im Odenwald, Braunfels im Lahn-Dill-Kreis. Wenn du noch sagst, in welcher Gegend von Hessen du wohnst, könnte man spezifischer antworten (Von Nord- nach Südhessen fährt man immerhin fast 3 Stunden)

funnypig 21.07.2012, 13:21

Ich wohne im Osten von Hessen. Also im Main-Kinzig-Kreis

0
Edding89 21.07.2012, 13:37
@funnypig

Dann würde ich noch die Ronneburg empfehlen, Gelnhausen und Seligenstadt. Auch in Hanau (Schloss Philippsruhe und Wilhelmsbad) sollte man mal vorbeischauen.

0
Wusie 21.07.2012, 18:35

Naja, ich wohne ja selber im LDK und außer der Burg hat Braunfels leider nicht viel zu bieten ;)

0

Bad Sooden-Allendorf

Ist zwar nur eine sehr kleine Stadt, aber es gibt eine Burg, die man als Jugendherberge mieten kann und eine Burgruine, die sehr interessant ist! Hier gibt es viele Fachwerkhäuser und ein altes Gradierwerk.

Marburg ist zwar keine Großstadt, bietet aber eine wunderschöne Altstadt mit schönen Fachwerkhäusern, ein Schloss und die berühmte Elisabethkirche!

Wiesbaden, Frankfurt,

Was möchtest Du wissen?