Sehen manche Männer einen Reiz darin Frauen zu "verarschen"?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

@ Marienkaeferle

Denke mal, dass ein Mann eine Frau nur verar....chen kann, wenn sie das zulässt.

Manchmal funkt es und es geht schneller, als man im nachhinein eigentlich wollte.

Das kommt auch mal vor, aber sich gleich zu grosse Hoffnungen zu machen, damit sollte man sich etwas mehr Zeit lassen. Sprich nicht gleich zu viel Gefühl reinlegen, sondern mal abwarten, was sich daraus entwickelt. Dann wird man das besser wegstecken, wenn es nicht klappt..

Erst muss man den anderen doch richtig kennen lernen um zu sehen, ob sich was ernstes entwickeln könnte.

Warum sollte er die Frauen in seiner Umgebung checken? Vielleicht ist er da schon durch und er ist nicht gebunden (?) warum sollte er sich nicht mit anderen treffen und jetzt hat er eben eine kennen gelernt, wo er denkt es stimmt alles. Hätte dir auch passiern können.

Ob du es glaubst oder nicht, es gibt genauso viele Frauen die Männer veräppeln.

Also zu wochenlang "hinhalten" gehören ja auch zwei.

Ich würde mir an deiner Stelle jetzt nicht mehr so viele Gedanken machen, warum und weshalb das so gelaufen ist, verbuche es als angenehme Zeit, denn unsympatisch wirst du ihm ja nicht gewesen sein, deshalb fährt keiner so weit.

Aber nachtrauern würde ich ihm nicht, es hat halt nicht gepasst, du wirst einen anderen finden, wo du schneller herausfindest, was er will.

Hallo Marienkaeferle,

Das hört sich provokant an aber das ist alles Charakter bedingt...Man lässt sich verarschen oder eben nicht..

Die Angst spielt auch eine Rolle, wenn unsere Angst unser denken und handeln kontrolliert, dann verlieren auch die Männer das interesse. Wer Vertraut der wird auch Vertrauen bekommen...Wer Misstrausch ist der wird auch misstraut...

Ich musste das auch letztens erfahren, dass ich mich nicht Fallen lassen konnte, als ich und mein Kandidat das erste Mal haben wollten ( wir haben uns sehr viel Zeit gelassen übrigens anfangst war er sehr Geduldig und verständnissvoll) Aber da ich wusste, dass er neue Bilder in der Singelbörse hochgeladen hat, hat mich das extremst verunsichert. Er meinte er würde keine Frauen mehr treffen. Aber ich habe ihn sowieso durchschaut, denn ein Mann würde nicht von mir genervt sein, wenn es mit dem Sex nicht klappt. ( Er hat sich verändert und war nich mehr so Verständnisvoll...Außerdem bin ich noch Jungfrau und bin sehr vorsichtig. Ich achte sehr darauf, wie hoch der Respekt ist der er mir entgegen bringt und da er mich zusätzlich unter druck gesetzt hat, habe ich nocht extra meine Lust verlohren. Wir haben uns ein wenig gestritten.(Habe gemerkt, dass er mich in FB blockiert hat)..Ich höre seit einer Woche nichts mehr von ihm aber er hat sich plötzlich von der Singlebörse gelöscht..Naja, kann ihn nicht mehr finden...Aber ausgenutzt fühle ich mich nicht, weil ich meiner intuition gefolgt bin..

Ich würde dir immer raten, Sex darf NIE wichtger sein als die Beziehung zu dem Mann!So kann man nich miteinader Alt werden und der Körper verändert sich. Viele Machen sich keine Gedanken darüber. Sex wird in den Jungen Jahren noch extremst überbewertet...Wenn du das Gefühl hast, dass der Mann nicht mehr auf dein Wohbefinden achtet, dann solltest du deine Grenzen setzten.

Wenn du Spürst, dass etwas sich nich gut anfühlt, sprich es an aber ziehe sich danach zurück. Lasse die niemals von der Verlustangst leiten, denn dann wird man garantiert ausgenutzt!

LG

Sandy

Was erwartest du den von Männern, sorry.. wenn ich direkt auf den Punkt komme.. Mann und Frau haben nicht zusammen gepasst, werden niemals zusammen passen.. Er hat bekommen, was er wollte, somit war das für ihn passend.. was können Männer dafür, das Frauen meinen, einmal poppen, und dann für ein Leben zusammen, sofort Beziehung.. die meisten Frauen sind A-sexuell.. poppen, Kinder. von der Natur so eingerichtet.. nur es klappt nicht.. wenn Kinder da sind.. ist es meist aus.. Frau kümmert sich um den Nachwuchs.. Erotik, Sex Fehlanzeige.. aber auch die Männer tragen schuld.. am Anfang Erotik.. dann nur noch Sex.. dann Sex ohne das Frau was davon hat.. tja.. der Anfang vom Ende.. Frauen sollten es aus Genuss sehen, wenn man mit einen Mann Spass hat.. man heiratet ja auch nicht den masseur, nur weil einem der Gute tut.

eggenberg1 10.07.2017, 13:59

sehr viele wahre  worte   :-)

0
Perrischarf 10.07.2017, 14:07
@eggenberg1

Mann und Frau denken unterschiedlich, solange Frau nicht schwanger ist denkt sie sicher mit anderen Körperteile, wie auch der Mann, sobald Frau schwanger ist, bzw. das Kind da ist.. ändert sich bei der Frau alles.. nur beim Mann bleibt das denken/der Trieb gleich.. super.. dann ist Mann aussen vor, das Kind steht an erster Stelle.. tja, super eingerichtet von der Natur.. nur leider für den mann maximal unbefriedigend, somit.. wird es eng..

0

männer  kann man  in solchen situationnen  genau so wenig verstehen, wie  männer  oftmals auch frauen nicht verstehen -- es geht sicherlich ums balzverhalten, um bestätigung ,und   ich denke in deinem  fall,  auch um gefühle  zu dir -- du bist ihm nicht egal , sonst hätte er  wirklich  eine aus seiner gegend gesucht .  viel hat er da aber so auf  die schnelle nichts gefunden .. manchmal  können männer aber auch einfach nichts  zugeben und reden eine derartigen dünnschiss  nur um  gut  darzustehen --meinen sie .verzetteln sich dabei aber immer tiefer ins lügen bzw, geschwafel .anstatt einfach offen zu reden ,um was  es ihnen  ging  bzw. geht .

 warum sprichst du nicht  ganz offen mit ihm darüber ?mach ihm klar , dass du ihn nicht bedrängen möchtest , aber auch  keinen falschen eindruck  von ihm haben willst ,dafür wäre er  dir zu wichtig .. dreh einfach den spiess um .

Marienkaeferle 09.07.2017, 23:17

Das habe ich gemacht. Da hat er mir knallhart serviert dass er sich innerhalb weniger Tage in eine aus seiner Gegend verliebt hat 

1
eggenberg1 10.07.2017, 13:57
@Marienkaeferle

nun  , dannverschwende  bitte KEINEN EINZIGEN gedanken mehr an den typen -- dann ist  der   nich t beziehungsfähig und  zieht  diese "liebesnummer" mit  jeder sofort  durch   tatsächlich um sie nsbett zu bekommen .-- knall ihm mal so richtig einen vor den bug -- das braucht der  und damit rechnet er  vermutlich auch nicht --wenn dir die sache das wert ist.

0

Eher umgekehrt die meisten Frauen - besonders die attraktiven - verarschen Männer.

Ja bestimmt gibt es das. Aber es ist auch nicht immer leicht eine Frau aus der selben Stadt zu finden um die zu verarschen. Deswegen fährt er vllt. die 100 km

Es geht hier nicht um "Verarschen" sondern einfach nur um einen Flirt.

Also Frau kennengelernt, Sex gehabt und schon ist für den Mann alles klar.

Flirt ist der Mittel um Sex zu haben, und einmal Sex bedeutet noch lange nicht das man lebenslang zusammen wohnen möchte.

Marienkaeferle 09.07.2017, 22:36

Naja schon klar aber dann belässt man das dabei und führt den Kontakt nicht weiter bzw beschränkt den Kontakt aufs sexuelle. Wenn ich was fürs Bett suche interessiert es mich nicht jeden Tag danach ob der/die andere n schönen Tag hatte, der Beruf läuft usw...

1
eggenberg1 09.07.2017, 22:46
@Marienkaeferle

ist er viel. einer  von der sorte, die  sich nicht  eingestehen können , dass sie jemanden sehr gern haben  und meinen, sie müßten sich  noch zusätzlich  interessant machen mit  entsprechenden aussagen über andere  mitfrauen ??  viel. soltest du ihm zu verstehen geben , dass  er  das nicht nötig hat .

0

Sorry, aber die Hoffnungen hast du dir gemacht - nicht er dir. Und ein kleiner Tipp, jemand der es ernst meint fährt nicht mehrgleisig.

Marienkaeferle 09.07.2017, 22:38

Hmmm das man sich da vll etwas Hoffnung macht find ich nicht unnormal 

1
tryanswer 09.07.2017, 22:40
@Marienkaeferle

Man sagt ja Männer und Frauen sprechen verschiedene Sprachen, doch warum machst du dir schon Hoffnungern, weil dich jemand besucht und mit dir ausgeht ...

1
Marienkaeferle 09.07.2017, 22:50
@tryanswer

Ich habe ihn ja nicht als festen Partner angesehen. Aber es hat sich letztendlich rausgestellt dass er mich nur ins Bett wollte bzw einer ist der nur Frauen fürs Bett will... aber wieso werden Dinge in der Öffentlichkeit gemacht die alles andere signalisieren als dass ich nur der Betthase bin. Bin überhaupt kein Mensch der sich schnell Hoffnungen macht oder Dinge überstürzt 

0
tryanswer 09.07.2017, 22:55
@Marienkaeferle

Was verstehst du unter "Dinge in der Öffentlichkeit" habt ihr euch euren Eltern vorgestellt, habt ihr gemeinsam eine Wohnung besichtigt, usw. ?

Ich vermute mal du hast (zumindest in diesem Fall) maßlos überinterpretiert (was ja durchaus vorkommen kann).

0
Marienkaeferle 09.07.2017, 23:01
@tryanswer

Nein das natürlich nicht bei der kurzen Zeit...ja Händchen halten, küssen, in Nachrichten schreiben "mein schatz" oder "ich hab dich sehr lieb"... das zeigt mir eher dass man die Person sehr mag und schätzt aber eben nicht nur auf sexueller Ebene...

0
Marienkaeferle 09.07.2017, 23:02
@Marienkaeferle

Und das war ständig. Mach mir ja keine Hoffnungen bei Aussagen die nebenbei oder zum Spaß gemacht werden 

0
tryanswer 09.07.2017, 23:03
@Marienkaeferle

Wobei wir wieder bei der These mit den verschiedenen Sprachen wären - aber wenn es dich beruhigt, ich habe ein paar Freunde, die haben schon ans Familie gründen gedacht, wenn eine Frau sie nur angelächelt hat.

0
Marienkaeferle 09.07.2017, 23:15
@tryanswer

Versteh was du meinst, dass eben bestimmte Aussagen oder Floskeln für jeden ne andere Bedeutung haben und es klar an mir liegt wie ich sowas an mich ranlasse...mir geht's auch drum wenn ich was fürs Bett suche ist es mir doch zu blöd täglich über allgemeine Dinge zu quatschen. 

0
tryanswer 09.07.2017, 23:20
@Marienkaeferle

Da sind Menschen sicher unterschiedlich uind es ist ja auch nicht ganz ausgeschlossen, daß noch mehr hätte draus werden können als ein ONS. Nur das ist es eben nicht, aber es ist doch ein völlig normaler Ablauf. Man lernt sich kennen, verbringt Zeit zusammen, man sieht es paßt nicht, man trennt sich.

0
Marienkaeferle 09.07.2017, 23:36
@tryanswer

Mir geht es nicht darum dass etwas nicht so abläuft wie ich es mir erhoffe. Das ist traurig aber es ist einfach so. Ich dachte auch erst das wäre einfach so. Wenn ich aber erfahre dass er nebenmir mit anderen Frauen in die Kiste steigt/ paar gleichzeitug am Start hat dann kann ich ihm das nicht verbieten-find das halt unreif. Natürlich nimmt er am Ende eine aus seiner Nähe...das war aber rückblickend von Anfang an absehbar und nicht dass es daran gescheitert ist weil es Differenzen gab 

0

Nahtürlich genauso wie es Frauen gibt die sich an sowas aufgeilen.

Was möchtest Du wissen?