Sehen Katzen Übernatürliches?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

In der Buchreihe "Wächter der Nacht" ist das recht gut erklärt: Katzen wandeln wie selbstverständlich zwischen den Welten und sehen deshalb auch Dinge, die der Großteil der Menschen nicht wahrnehmen kann.

Diese Erklärung finde ich ganz sympathisch, und so lange mir niemand das Gegenteil überzeugend beweist, kann ich mir etwas in dieser Art durchaus vorstellen.

Aber so genau möchte ich auch gar nicht wissen, wen oder was meine Katze nachts plötzlich mit großen Augen anstarrt, wenn ich eigentlich - so dachte ich zumindest - allein mit ihr im Zimmer bin. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da war garantiert nichts Übernatürliches, sondern ein Ungeziefer, das er entdeckt hat.

Inspiziere mal deinen Schrank, zur Zeit kommen gerne wieder die Kleidermotten zu Besuch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist irgendwelches Ungeziefer im Schrank und die Katze hört es rascheln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder die Miez ist neugierig und will unbedingt in den schrank und haut deshalb dagegen oder das Tierchen hört mäuse oder irgendwelche Insekten, die wir mit unserem schwächeren gehör nicht hören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte schon sein manche Forscher sagen das wenn Katzen ohne Grund in die Luft starren und dass sie dann ein Geist sehen ich z.b. glaube daran weil es wird ja auch gesagt wenn man sich beobachtet fühlt das dann auch in Geister ist und meine Katzen gucken halt immer komisch und wohin wenn ich mich vor Ort sorry für mein schlechtes Deutsch schreibt aus gerade mit Google Spracheingabe😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nö,

er hört nur die Motten, Holzwürmer o.ä.

vielleicht sogar ne MAUS !?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere können Übernatürliches wahrnehmen. Auch Katzen und Hunde, da sie einen sensiblen Sinn haben. Das muss nicht unbedingt heißen, dass es Geister sind, aber ganz auszuschließen ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AkumaKuro
11.07.2017, 01:49

Vollkommen richtig. Tiere haben einen ausgeprägten Instinkt, welchen die Menschen schon vor langer Zeit verloren haben (Dieser lässt sich antrainieren). Tiere spüren unnormale Präsenzen wie Naturkatastrophen, Gefühle von anderen Lebewesen, sowie Geister. Es muss nicht sein, dass sie etwas sehen. Aber dass sie eine Präsenz aus dieser Richtung spüren ist durchaus möglich. Oder der Schrank spiegelt. Schonmal eine Katze vor einen Spiegel gesetzt?

1

Sie sehen oft winzige Tierchen-Spinnen Fruchtfliegen ectr,die wir garnicht so schnell wahrnehmen. Kann auch ne Fluse sein,die sich im Windzug bewegt. Katzen können viel schärfer sehen als wir,deshalb denken wir oft...die spinnt jetzt aber ;-))  

Ich denke nicht das es sich um Übernatürliches handelt,obwohl das ja noch nicht wirklich gut erforscht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AkumaKuro
11.07.2017, 01:55

Perfekt. Grandios. Super gemacht! Du versuchst das Problem mit einer guten und sinnvollen Begründung zu lösen, und dennoch bist du offen für die Möglichkeit, dass es Übernatürliches gibt, da es noch nicht erforscht wurde. Ich meinen das total ernst. Das ist einen extrem gute Antwort von dir gewesen :D

2
Kommentar von AkumaKuro
11.07.2017, 01:58

Ich finde die Menschen sollten so offen zu dem Thema sein wie du. Aber leider glauben Menschen der Mehrheit. Nicht der Wahrheit.

0

Sie werden nichts Übernatürliches sehen,sie haben nur ein viel besseres Gehör als Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AkumaKuro
11.07.2017, 01:52

Und Gespür. Katzen bemerken ein Erdbeben lange bevor es anfängt. Tiere haben im allgemeinen ein besseres Gespür als Menschen

0

Das hört sich ganz nach einer Motte oder fliege an die am Schrank rum geflogen ist. Du könntest sie eventuell nicht hören aber die Katzen schon da besseres gehör

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?