Sehen Farbenschwache Leute gleich wie die ohne Farbschwäche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein du siehst es nicht gleich. du kannst den stamm von den blättern unterscheiden, weil er andere helligkeitwerte hat z.b. bei farbenblindheit reagieren die zapfen nicht richtig. die stäbchen, die für helligkeit verantwortlich sind aber schon. beii der rot-grün schwäche sieht alles aus wie braun, weil die roten und grünen zapfen nicht, wie es sein sollte, unterschiedliche wellenlängen an licht aufnehmen, sondern die selben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Leute mit einer Farbsehschwäche sehen die Nuancen nicht. Grelle Farben, wie Ampeln werden erkannt, Ausmischungen über drei Töne werden nicht mehr erkannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja schon , ich habe auch in etwa die gleiche Schwäche wie du ^^, aber die restlichen Farben sehen wir ja auch so wie sie also naja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein Opa war farbenblind, und es kam vor, das er eine blaue und eine grüne Socke anhatte. Er war aber der Meinung, sie sind beide braun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?