Sehen die Juden mit dem Begriff Shoah die Judenvernichtung als einzigartiges Ereignis an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schoah ist das hebräische Wort für "Unheil" oder "Katastrophe" und wird von vielen Juden statt Holocaust verwendet, da Holocaust einen positiven religiösen Sinn implizieren kann, da es ja übersetzt "Brandopfer" bedeutet.

Mit der Singularität der Schoah hat das wenig zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lyra0815 27.05.2016, 02:13

Sorry, was ich meinte war eher: Mit dem Holocaust werden viele Dinge bezeichnet wie zb die Judenverfolgung dann das mit den KZS aber nicht nur die Judenvernichtung sondern auch die der Roma und Homosexuellen, Geisteskranken ect... Ist der Begriff Shoah was das angeht präzisier? bzw bezieht er sich nur auf die Dinge die den Juden passiert sind? 

LG Lyra xxx

0
MrHilfestellung 27.05.2016, 02:16
@Lyra0815

Der Holocaust bezeichnet ebenfalls nur den Massenmord an den Juden. Für den Mord an anderen Bevölkerungsgruppen gibt es andere Begriffe, wie zum Beispiel Porajmos für den Mord an Sinti und Roma.

0

Denke mal schon bin kein Jude vlt gibt es hier ja einen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?