sehe unlogisch^^

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also wenn du die Brille neu hast legt sich das mit dem Licht mit der Zeit das war am Anfang bei mir auch und später merkt man grnichtsmehr davon.

Das mit dem Anstengen ist bei mir auch so, allerdings bekomme ich dann schnell Kopfweh, ausserdem hat mir mein Arzt mal gesagt (dass muss aber jetzt nciht auf diech zutreffen, aber ich hab auch Hornhautverkrümmung und so...) dass die Sehnerven sich verhärten wenn mans ich anstrengt und dadurchw erden die Augen später nur immer schlechter (oder so ungefähr, aber wie gesagt muss bei dir nciht so sein)

quido 21.03.2012, 20:36

kam bisschen falsch rüber... hab die seit ca. 4 Monaten... und war seit anfang an so... der Arzt meinte dass man ca. 3 Monaten glaubt man sieht ohne Brille schlechter wie zuvor.. aber meine Einschätzung ist besser... wohingegen.mich das mit der Spiegelung (nicht direkt ne Spiegelung sondern einfach z.b. ein Display welches ich ca. 0.2 cam höher noch mal sehe ... aber nicht das ganze sondern nur einen kleinen Teil .... halt einfach 0.2cm längeres Display (geschieht aber mit dem gesamten Display wodurch Wörter 2 mal da stehen... habe gedacht vllt. schiele ich aber da das nach oben ist und auch wenn ich ein Auge zu mache ist komisch.... habe darüber einfach bislang nix finde. können^^

0

Was möchtest Du wissen?