Sehe so gelb grüne Flecken wenn ich auf was weißes schaue ist es ein Anzeichen für Farbenblind?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wandernde schwarze Punkte, Spinnennetze, kleine Fusel, Felder mit scharfen Konturen, trübe Wölkchen, zusammenfassend auch “fliegende Mücken” oder “ Mouches volantes” genannt, die man vor allem vor einem hellen gleichmäßigen Hintergrund (blauer Himmel, weiße Wand, Schneefläche) erkennt, sind meist harmlose Glaskörpertrübungen. 

Teilweise sind sie tageszeitabhängig stärker sichtbar oder störender im Blickfeld. Sie können auch plötzlich in großen Schwärmen auftreten, sehr beunruhigend und seheinschränkend sein und nach Wochen wieder nachlassen oder gar verschwinden.

Sicherheitshalber solltest du trotzdem zum Augenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ich dir leider nicht sagen
Du solltest aber unbedingt zum Augenarzt gehen. Denn ein Arztbesuch kann nie schaden!!!
Fohlengiraffe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?