sehe schwarzen punkt beim blinzeln

3 Antworten

Das habe ich auch manchmal und es ist völlig in Ordnung. Das kommt davon, wenn man zu lange auf einen hellen Punkt ( z.B. Lampe, Computer, Handy...) guckt, und sich dabei eventuell sogar noch sehr darauf konzentriert ( z.B. E-Book lesen, Fernsehen gucken...). Bei mir verschwindet das aber immer wieder. Spätestens nach 2 Stunden. Das ist nicht schlimm. Könnte aber auch was anderes sein... ( bei dir )

nicht mehr so lange am pc hängen , am besten jetzt gleich herunterfahren

Ich würde zum Augenarzt gehen keiner auser der arzt kann dir richtig sagen was los ist !

War doch schon da, oder?

0

Augenarzt pupillenerweiterung Autofahren?

Hab morgen Termin beim Augenarzt wegen einem schwarzen Punkt im rechten Auge den ich ständig sehe. Die meinten ich soll ohne Auto kommen weil die Pupillen erweitert werden. Ich würde gerne wissen wie sich das äußert? Ist es wirklich unmöglich so zu fahren oder ist es nur eine Vorsichtsmaßnahme?

...zur Frage

Leuchtende kleine Punkte im Sichtfeld?

Hallo,
Ich bin erst 14 und klage über so manche Symptome im Auge/Sichtfeld.
Wenn ich in den Himmel gucke, sehe ich viele kleine leuchtende Punkte. Das habe ich schon lange und habe mir nichts bei gedacht...
Zudem, dies ist mir vor kurzem aufgefallen, sehe ich manchmal, ganz kurz , einen Punkt, der aussieht wie ein Pixelfehler im Display. Der ist ganz klein und erscheint nur sehr sehr kurz(auch selten).
An eine Netzhautablösung glaube ich eigentlich nicht, weil die „Blitze“ die im Internet beschrieben werden so nicht bei mir auftreten aber ich habe trotzdem Angst davor.
Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Sehe manchmal komische Lichtblitze?

Hallo,

ich sehe manchmal Lichtblitze :/ . Die Lichtblitze sind meistens waagerecht und bewegen sich , bis sie nach einigen Sekunden verschwinden. Ich weiß nicht woran es liegt. Ich war auch vor 3 Monaten beim Augenarzt (nur zur Kontrolle und da hatte ich diese Blitze nicht gesehen). Vllt hat es ja was damit zu tun, dass ich Halbblind bin (sehe nur mit einem Auge).

Achja ich sehe manchmal auch Punkte die sich ebenfalls bewegen. Ich weiß nicht was es ist. Vllt sind es auch nur Einbildungen?

Jede Antwort kann helfen !

Danke :)

PS: Bin 16 Jahre alt.

...zur Frage

Netzhautablösung oder Migräne?

Hallo liebe Community! Ich bin letzten Herbst zum Augenarzt gegangen, da ich sowieso sehr lichtempfindlich bin und abends immer Lichtblitze gesehen habe. Als ich das gegooglet habe, kamen viele Ergebnisse zu Netzhautablösung. Bin also hin, es wurde aber nicht festgestellt außer dass ich eine Brille brauche. So weit, so gut. Aber seit Anfang des Jahres sehe ich immer diese "Eye-floaters" und abends wenn ich mich hinlege manchmal einen schwarzen Fleck im Augenwinkel, der zwar ein bisschen größer wird, aber recht schnell verschwindet. Das sollen auch schon wieder Anzeichen für eine Netzhautablösung sein. >:( Nun ist es so, dass ich seit 2 Jahren Migräne habe. Fing also mit 13-14 Jahren an. Ich habe zum Glück ein sehr gutes Medikament gefunden und bin seit 1 1/2 Jahren beschwerdefrei. Können meine Sehstörungen nun passive Auswirkungen meiner Migräne sein? Ich habe keine Kopfschmerzen mehr und keine Aura.

...zur Frage

Statischer schwarzer Punkt im Auge

Hallo, seit 3 Tagen sehe ich an der selben Stelle einen schwarzen Punkt, der bei blinzeln sichtbar wird oder bei starker Veränderung der Lichtverhältnisse. ich weiß was Mouches Volantes ist, ich leide selbst darunter, jedoch ist dies ein statischer Punkt, der da ist. Daher meine Frage ist, geht der wieder weg? Ich bin 14 Jahre, war vor 2 Wochen beim Augenarzt und hab 100%.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?