Sehe mit rechten Auge verschwommen?

5 Antworten

Das geht vielen Menschen so, dass sie mit einem Auge weniger gut sehen als mit dem anderen. Normalreweise fällt das nicht auf, da man ja beiden Augen guckt und das bessere Auge dabei dominant ist.

So wie du es beschreibst, ist dein rechtes Auge fehlsichtig. Möglicherweise kurzsichtig, evtl. liegt auch ein Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) vor. Eine Brille würde dann helfen, auch mit rechts deutlich zu sehen.

Zum Augenarzt zu gehen ist sicher richtig; die ausführlicheren Sehtests machen aber meistens die Optiker. Viele bieten diese an, auch ohne Termin und ohne lange Wartezeiten.

Geh zu einem Optiker und lass die Augen ausmessen. Der erklärt Dir dann auch, was los ist. einen Termin brauchst dazu nicht.

Trotzdem mußt du den Termin abwarten, oder versuchen einen früheren zu bekommen?

Was möchtest Du wissen?