Sehe ich mein Geld je wieder?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da du die Bestellung fürs T-Shirt nicht beweisen kannst, wird es schwer die Forderung durchzusetzen. Einem Mahnbescheid kann er einfach ohne Grund widersprechen. Dann müsstest du klagen. Er wird behaupten, dass es ein Missverständnis gab, dass er die Idee gut fand, aber die Shirts nie haben wollte und daher auch nicht bestellt hatte.

Wenn Du das in einem persönlichen Gespräch nicht klären kannst, brauchst Du nicht gleich einen Rechtsanwalt. Es reicht erst mal, wenn Du zum zuständigen Amtsgericht zu einem "Rechtspfleger" gehst und einen Mahnbescheid ausstellen läßt. Deine Ansprüche werden dort nicht geprüft. Die Gebühr dafür ist sehr gering. Wenn der Schuldner innerhalb 2 Wochen nicht reagiert, hast Du automatisch einen vollstreckbaren Titel in der Hand. MfG Robert

Schicke ihm eine Rechnung , zahlbar innert 10 Tagen und dass du dich an ein Inkasso- Büro wenden wirst, wenn er nicht zahlt. Nach meiner Erfahrung kommt dann das Geld ziemlich schnell. Diesen Tipp habe ich von einem Geschäftsmann bekommen und er, hat sich bewährt ohne dass ich jemanden hätte betreiben lassen müssen.

Und wenn er nicht zahlt, hat der Frager die Inkassokosten zusätzlich am Hals.

0

Was möchtest Du wissen?