Sehe ich aus wie auf den Fotos oder auf dem Spiegel?

4 Antworten

Das Problem bei allen Nahaufnahmen (Selfie-Reichweite und näher) ist die Perspektive!

Bei den da verwendeten Brennweiten werden nähere Objekte überzogen groß dargestellt.
Resultat: Leute auf Selfies haben tendenziell übergroß dargestellte Nasen, weil die nah an der Kamera sind.

Echt gut aussehende und realitätsnahe Fotos bekommst Du nur aus weiterer Entfernung. Am Besten 5-10m und dann mit einem leichten bis mittelstarken Zoom-Objektiv.

Danke für die Informationen :)

3

Wenn du mit der Außenkamera eine andere Person aufnimmst, sieht die auf dem Bild dann weniger schön aus als in der Realität?

Es ist übrigens völlig normal, dass man sich selbst auf Bildern weniger schön findet. Das geht den meisten Leuten so. Aber dieser Eindruck täuscht meistens.

Frag doch mal einen Freund, ob der findet, dass dein Spiegelbild besser aussieht als du.

Ich denke so wie auf der außenkamera ... lass die von anderen fotigraohieren und so siehst du denn aus

Ja das habe ich schon oft leider verstehe ich nicht warum ich dort anders aussehe als in der innenkamera. Trotzdem Dankee :)

1

In der innen Kamera bist du normalerweise nicht spiegelverkehrt.

Wirklich? Wusste ich nicht aber Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?