sehe auf einem auge verschwommen, warum?!

5 Antworten

Es kann gut möglich sein, dass du eine Brille brauchst normalerweise bekommt man immer so einen Plaster dem man auf das andere Auge kleben muss, falls dein auge faul ist.. es kann aber auch einen ganz harmlosen Grund dafuer geben. Letzen sommer ist mir was ins auge gekommen und ich habe es gerieben und danach konnte ich nur verschwommen sehen..ist dann nach ein paar tagen wieder weggegangen. oder auch vom schwimmen vllt ?

lg, stacy <3

nee, schwimmen tu ich nicht. is das mit den pflastern nicht nur bei kleinen kindern so? mit dinos etc?! :D egal, werd mich wohl bald mit ner brille abfinden müssen...

trotzdem danke und lg, jenny <3

0

Das Ding zum aufkleben heißt Occluder und wird gezielt bei Schielfehler angewendet

0

Da liegt wahrscheinlich ein alternierendes sehen vor..Ein Auge recht sichtig, das andere fehlsichtig. Lass Dir mal beim Optiker die Augen vermessen, bei manchen ist das kostenlos.Ob Du dann eine Brille bekommst , muss man entscheiden, wenn die Wirkungen bekannt sind. Melde Dich nach der Refraktion noch mal.

Gruß Werner

kann vieles sein, ist dir das vorher noch nie aufgefallen? Aber ich würde als erstes denken das du wahrschienlich auf dem linkem Auge einen schlechten Visus hast ^^ Das heißt dann würdest du ne Brille brauchen, außerdem machen sich auch viele die keine Brille haben eine Brille weil sie einfach eine haben wollen :D gibt schlimmeres!

ich weiss, ist wohl halt nur dieser effekt, ich bin jetzt 16 und naja, versteht sich von selbst oder?! :D

0

Was möchtest Du wissen?