sehe ab und zu schlecht vorallem bei Überanstrengung oder Müdigkeit sonst wennn ich mich entspanne?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das deutet für mich darauf hin, dass Du Dich konzentrieren musst um 'scharf' zu sehen.
Ein Stück weit ist es auch völlig normal das man z.B. beim Lesen Schwierigkeiten hat wenn man zu müde ist.
Aber ich würde Dir tatsächlich empfehlen zum Augenarzt (oder erst mal nur zum Optiker) zu gehen um die Sehleistung zu überprüfen.

Und als Alternative zur Brille gäbe es ja auch noch Kontaktlinsen.

Das Problem bei Fehlsichtigkeiten ist in der Regel, dass es ein schleichender Vorgang ist. Deshalb sollte man soweiso regelmäßig zu Arzt gehen.
Ohne dir Angst machen zu wollen, es gibt auch Augenkrankheiten die mit Fehlsichtigkeit einhergehen ...

Hast Du einen Führerschein ?
Spätestens für den Führerschein ist sowieso ein Sehtest nötig. Später liegt es dann in Deiner Verantwortung die Sehschärfe regelmäßig prüfen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du früher oder später zum Augenarzt musst ist unumgänglich, also machs am besten gleich dann hast dus hinter dir. Wenn du keine brille willst dann hol dir Kontaktlinsen. Trage selbst welche, sind zwar gewöhnungsbedürftig am Anfang aber nach ner zeit eine perfekte Alternative.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entspann mal deine Augen und guck in die Ferne. Ist ein Muskel muss auch mal entlastet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?