Sehe ab und zu bunte, funkelnde sich bewegende sterne.

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bei einem Überdruck im Auge also wenn der Augeninnendruck nicht stimmt, kann es zu solchen Erscheinungen kommen. Diesen Druck kann man mit einem Spezialgerät beim Augenarzt prüfen lassen und medikamentös justieren weil man sonst auch mal ein Glaukom davon bekommen kann. Also ruhig mal damit zum Augenarzt mit dem Gerät wird ein winziger Luftstrahl auf Dein Auge abgeschoßen der die Veränderung der Position der Hornhaut hervorruft diese wird gemessen um den Innendruck festzustellen da muß keiner in Dein Auge oder sowas es ist völlig schmerzfrei dies zu messen. Krankenkasse zahlt für solche Untersuchungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte sich um eine durchblutungsstörung hinter dem auge handeln. an deiner stelle würde ich das unbedingt beim augenarzt abklären lassen. denn auch ein augeninfarkt kann sich so ankündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt ein wenig wie eine Migräne mit Aura. Ich habe das auch manchmal, wenn ich dann nicht sofort entspanne, geht es nach ca. 30-60 Minuten in eine "normale" Migräne über. Es gibt dabei verschiedene Formen, je nachdem ob nur eine Seite oder beide Augen betroffen sind. Lass das lieber bei einem Augenarzt abklären, es gibt auch erstzunehmende Krankheiten mit ähnlichen Symptomen. (Netzhautablösung etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte genau dasselbe. Ich würde einmal zu einem Arzt gehen. Einmal bin ich auch umgekippt. Jetzt passiert es nur noch wenn ich zu schnell aufstehe. Bei mir war es wegen dem zu niedrigen Blutdruck.....

Merke dir: Stehe einfach nicht zu schnell auf. Bereite deinen Körper auf die nächste Aktion vor ;).

Gute Besserung :***

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt wenn man schläft und das Kissen oder die Hand auf das Auge drückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das können u.a blutdruckschwankungen sein, oder es kann auch durch verspannungen am nacken kommen, oder zu schnelles aufstehen......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gehst du mit dem Problem mal zum arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten geh zum Arzt der kennt sich damit am besten aus.

Lg Beddie***

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das muss kein anfall sein. das kann durchaus eine meditative erfahrung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?