Seh ich schon eine veränderung nach 2 monaten, wenn ich jeden tag 90 sit ups mach...?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also bei "gesünderer" (ich denke du meinst eine Ernährung die Geweichtsreduzierend ist) Ernährung und 3 mal pro Woche ne Stunde joggen sollte da im Gewicht was gehen und das kann man auch sicherlich sehen. Ob ein Bauch nun "straff" ist hängt natürlich von mehreren Faktoren ab. Aber in eurer Gewichtsklasse sollte das dann auch der Fall sein. Zum Training: Wenn du 90 SitUps schaffst, dann macht dein Körper nix mehr am Muskelaufbau. Er bezwingt deine Anforderung ja. Muskeln aufbauen ist Energieverbrauch pur und der Körper ist im Grunde genommen ne faule S-A-U. Wenn er sparen kann, dann spart er auch. Wenn du die 90 schaffst, dann brauchst du einen neuen Reiz. MAch entweder mehr oder (was ich besser finde) nimm dir ein Gewicht auf die Brust, so dass du sage wir noch 40 schaffst. Dann übst du mit diesem Gewicht weiter bis du 60 oder 70 hinbekommst, Gewicht rauf bis wieder so 40 gehen, üben, Gewicht erhöhen, etc. Mach das an den Tagen, an denen du nicht joggst. Dann ist genug Pause zum regenerieren für den BM. Gleiches Prinzip gilt für die Innenseiten der OB (Adduktoren). Aber da lass dir gesagt sein, dass es echt mega lange dauert, bis du da sichtbar einen Erfolg siehst. Da werden die Beine dorch das Joggen eher an Umfang verlieren! Aber trotzdem stetig weiter machen, Leistungen steigern und Körpern wirklich fordern, dabei gut Ernähren - dann kann der Sommer kommen!

Danke für den Stern!

0

Ich gebe allen Dreien (ZuSchwer, Aszid und Marcus99) grundsätzlich Recht, in der Beantwortung deiner Frage, möchte das aber etwas verständlicher machen. Jeden Tag die Bauchmuskeln zu trainieren ist nicht schlecht. Denn, der Bauchmuskel ist der Muskel, der sich relativ schnell wieder regeneriert. Alle anderen Muskeln brauchen eine gewisse Pause, je nach Belastungsart. Trainierst du mit dieser gleichen Intensität von 90 Wdh., dann ist das aber für deinen Bauch eine eher rein gymnastische Übung, dass heißt, dein Bindegewebe wird straff. Na und das ist ja auch dein Ziel - ein straffer Bauch. Wenn du aber kräftiger werden möchtest, dann musst du deine Intensität nach gewissen Zeiten steigern. Das willst du aber vielleicht gar nicht als dein Ziel sehen, oder? Wichtig ist dann aber, dass du deine anderen Muskeln genauso trainieren musst, sonst entsteht quasi eine Veränderung deiner Körperstatik. Du musst also auch deinen Rücken (der Gegenspieler deines Bauchmuskels) trainieren. Denke mal an den Mast eines Segelbootes. Übrigens: Wenn ich dein bzw. euer Körpergewicht einschätzen kann, dann braucht ihr wohl definitiv keine Diät zu machen. Macht viel Sport und ernährt euch dementsprechend, denn euer Körper braucht Energie. Könnt ihr die Malzeiten regelmäßig einhalten und ernährt euch nicht zu fettig, trinkt dafür aber ganz viel, dann ist das schon genug. Lasst nur ab und zu die kleinen Leckereien weg. Ich bin davon überzeugt, dass ihr sehr schnell zu eurer Traumfigur findet!

Ich denke, dass ihr die richige Einstellung und das richtige Training macht. Aber wie sieht denn deine Ernährung aus? Denn es bringt nichs wenn du dafür mehr isst als normal. Aber ansonsten denke ich dass es klappen sollte. Kannst auch Mal deinen Kalorienverbrauch ausrechnen. In einem Kilo sind 3000 Kalorien.

Wie lange macht ihr es schon? Fühlst du dich schon leichter?

Sit ups / Bauch anspannen oder nicht?

Ist es besser, wenn man den Bauch anspannt, während man sit ups macht?

...zur Frage

Wieso bin ich so fett und wieso nehme ich nicht ab?

Hi... also eigentlich steht schon alles wichtige oben aber hier sind noch ein paar Angaben zu mir und meinem Problem: Ich bin 15 Jahre alt und ein Mädchen und momentan wiege ich bei 1,75m etwa 66kg!!!!!!!!!!!!!! Da das viel zu viel ist (für mich jetzt) habe ich meine Ernährung umgestellt aber es passiert nichts... ich mache das jetzt schon seit etwa 1 1/2 Monaten und es ist fast nix passiert an meiner Figur... ich hab eher das Gefühl dass ich noch fetter werde! Also zu meiner Ernährung: ich trinke Wasser und schwarzen Kaffee mit ein wenig Zucker oder 300ml kokoswasser und essen tu ich 2-3 Äpfel am Tag oder ab und zu (aber echt nur selten!) 2 Birnen. Das ist schon recht viel ich weiß und ich glaub es würde mehr bringen wenn ich das ganze reduzieren würde aber allzu lange komme ich auch nicht ohne essen aus (also länger als 4 1/2 Tage halte ich das auch nicht aus leider :| ) Ich hab einen Freund und möchte neben ihm wieder hübsch aussehen und nicht wie ein aufgegangener Hefekloß... bitte helft mir (und so Kommentare wie: er sollte dich auch so hübsch finden oder du musst nicht abnehmen brauch ich hier wirklich nicht sorry)

...zur Frage

Planks oder sit ups?

Hallo ,ich wollte wissen ob die planks genauso wie die sit ups brennen . Bei sit ups spüre ich dieses brennen gut im Bauch doch bei den planks fühlt es sich nicht so wie die sit ups an . Brennen die planks bei euch am Bauch?

...zur Frage

Bauch straffen durch Sit-ups?

Hallo mein Bauch ist momentan i-wie einbischen schwabbelig also nicht wirklich dolle und auch eher nur im unteren Bereich also unter dem Bauchnabel der Bereich so . Jetzt wollt ich mal fragen ob ich meinen Bauch durch Sit-ups im unteren Bereich straffen kann also wenn ich die Beine im 90 Grad Winkel anwinkel und dann immer nur die Schulterblätter und den Kopf anhebe und senke ?

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Fastenzeit: Gewichtsverlust?

Ich weiß, dass es in der Fastenzeit nicht darum geht, Gewicht zu verlieren. Allerdings interessiert es mich, ob irgendjemand von euch während der Fastenzeit sehr wenig gegessen hat? Wie viele Kalorien habt ihr täglich gegessen? Wie viele Kilo habt ihr abgenommen? Und wie habt ihr euch gefühlt? Gewöhnt man sich ans Wenigessen?

...zur Frage

Von joggen einen flachen bauch

Hay:D ich weis dass, wenn man einen flachen bauch haben will sit ups machen sollte, ich kann aber einfach keine, ich habe danach immer voll die rückenschmerzen und habe kein gefühl, dass sich mein bauch anstrengt, oder was damit zu tun hat(nur mein rücken strengt sich an). Deswegen mach ich keine sit ups mehr. Ich gehe 3 mal pro woche joggen, hilft dass wenn man einen flacheren bach bekommen will? Und wie lange dauert dass?

Danke:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?