Segeln ohne Segelschein auf dem Bodensee?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für den Bodensee gibt es einen eigenen Segelschein, das Bodensee-Schifferpatent Klasse D für alle Segelboote mit über 12 m² Segelfläche. Unter 12 m² ist kein Segelschein erforderlich.

Ich würde aber nicht ohne Segelschein segeln. Er ist der Nachweis der Kenntnisse, wie beim Autofahren.

Es ist auch ein Haftungsproblem bei Unfällen, meist gibt es dabei erhebliche Probleme. Versicherungen lehnen oft die Haftungsübernahme ab.

Man kann meines Wissens nach für den Fall dass das Bodenseeschifferpatent nicht vorhanden ist, auch eine befristete Genehmigung für das Segeln auf dem Bodensee beim Landratsamt kaufen. Voraussetzung ist allerdings der SFB

0

Was möchtest Du wissen?