Segelbekleidung kaufen?

2 Antworten

Kinder- und Jugendwesten sind fast alle mit Kragen für die sog. Ohnmachtssicherheit. Die Weste muss passen und zwar über die Segelkleidung, also groß genug, muss die richtige Gewichtsklasse haben und einen oder besser 2 Gurte im Schritt, damit sie nicht hochrutschen kann. Aber Achtung auf Jollen kann der Kragen lästig sein, wenn man sportlich segelt und gut schwimmen kann, nimmt man eine sog. Regattaweste, die aber nicht ohnmachtssicher ist. Ein Automatikweste braucht man auch nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?