Segel- oder Motorfliegen!?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei beiden Ausbildungen lernst du viel Theorie , die dir auf jeden Fall zu Nutzen kommt. Würde ich auf mein Gefühl ankommen lassen, frag doch mal in den Vereinen nach, ob du jeweils einen Flug mitmachen darfst- dann weisst du wie und was....

Hallo,

ist ja schon ein bisschen spät, aber wenn Du jetzt 18 bist, kannst Du gleich in die "ab-initio"-Ausbildung bei AB oder LH einsteigen.

Weder Segel- noch Motorflug bringen Dir Vorteile, da die Ausbildungskonzepte der Airlines darauf ausgelegt sind, Dich vom Fußgänger zum Jetpiloten auszubilden. Das ist die Aussage eines LH-Copiloten, der auch begeisterter Segelflieger (auch mit Lehrberechtigung) ist.

Wenn Du es nicht schon intensiv als Hobby betreibst, brauchst Du wegen einer Profiausbildung nicht damit anzufangen.

segelfliegen auf jeden fall , du bekommst ein besseres gefühl für die Luftströmungen und es ist billiger, mal abgesehn davon das es einfach vile cooler ist

Was möchtest Du wissen?