Seele verkaufen, hat jemand sowas mal probiert? Ernst gemeinte frage!

21 Antworten

Grundsätzlich, wer an Gott glaubt, der muss auch zwangsläufig an andere Möglichkeiten glauben, zumindest diese wahrnehmen.

Ich habe in meinem Leben noch niemanden getroffen, der den Teufel persönlich gesehen hat. Dementsprechend kann es sich ja bei dem angeblichen "Seelenverkauf" nur um einen symbolische  Akt handeln. Ob sowas überhaupt geht oder gar Erfolg hat,  dass kann ich mir zumindest nicht vorstellen.

Obwohl ich an Paranormales glaube, bin ich von so etwas nicht sehr überzeugt. Aber in der Serie "Supernatural" kommt so etwas vor, wo du irgendwie ne Box mit verschiedenen Dingen bei einer Kreuzung vergraben musst und dann kommt ein Dämon, dem du sagst was du willst, den du dann schließlich küssen musst. Aber Jahre später wirst du trotzdem von Höllenhunden aufgegessen, also lohnt es sich eh nicht.

Ich würde das auf keinen Fall probieren, egal obs klappt oder nicht. Entweder es klappt, und das will ich wirklich nicht hoffen, weil das extreme Folgen hätte, oder es klappt nicht und du bildest dir das solange ein, dass es doch klappt, dass es dann die gleichen Folgen hat. Also vergiss die Idee bitte ganz schnell.

Was möchtest Du wissen?