Seeigel stacheln tun unglaublich weh?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aufjedenfall zum Arzt..
Ich hoffe du hast dich abchecken lassen wenigstens von deinen Eltern da die Nadeln raus müssen wenn die drinnen waren und man es relativ schwer erkennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SyNTheTicPL
20.07.2016, 03:20

Es ist angeschwollen, ich warte so bis 7 Uhr bis meine Eltern aufwachen und dann fahren wir zur Notaufnahme, es tut so unglaublich weh..

0
Kommentar von Chrublick
20.07.2016, 03:20

glaub ich dir.. Habt ihr Schmerz Tabletten? versuche mal ins Bad zu gehen und es selbst mal zu untersuchen..

0
Kommentar von Chrublick
20.07.2016, 03:22

kannst du auch hilfreiche antworten von dir geben? :P

0
Kommentar von SyNTheTicPL
20.07.2016, 03:22

Ja, hab eine Schmerztablette genommen, es hilft nichts :/ Die sind echt so tief drinn dass ich die nicht selber rausholen kann

0

Das solltest Du in so einem Fall aber dennoch tun, weil sich sowas entweder schnell und heftig entzünden kann, bzw. einige Arten von Seeigeln auch Gift in ihren Stacheln haben.

Das werden Deine Eltis dann wohl in so einem Fall verstehen und notfalls mit Dir zu einem Arzt fahren .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das Du große Schmerzen hast, das glaub ich Dir gleich!

Du musst unbedingt schnellmöglichst zum Arzt gehen. Keine Rücksicht auf die Uhrzeit, denn damit ist nicht zu spaßen und Du solltest nicht unnötig warten.

Die Stacheln müssen unbedingt entfernt werden, aber durch einen Arzt. Auf keinen Fall selber probieren diese zu entfernen, denn diese können dann abbrechen und Du bekommst diese dann nicht mehr aus Deinem Knie. Sie können dann ins Gelenk wandern und Spätfolgen auslösen. Aber ich will Dir keine Angst machen, nur damit Du die Dringlichkeit siehst.

Die Stacheln haben sich eingehakt und es gibt auch Seeigel, die giftig sind. Es kann auch sein, das die Schmerzen abklingen, trotzdem so schnell wie möglich zum Arzt, am Besten in die Klinik.

Die Stachel können eine starke Entzündung, auch Fieber, hervor rufen und wenn Du so lange wartest, wird dies auch eintreten.

Nimm jetzt mal keine Schmerzmittel, denn sonst weiß ja der Arzt nicht, ob sich die Schmerzen jetzt gebessert haben oder nur, weil Du eine Tablette genommen hast.

Bei solchen "Unfällen" niemals abwarten. Auf was auch? Die Stachel lösen sich nicht vor selber. Und Du sagst ja selber, dass das Knie bereits geschwollen ist.

Leg auch keine kühlenden Tücher o.ä. drauf, damit keiner der Stacheln weiter nach innen gedrückt wird, denn wenn sie abbrechen, wandern sie im Körper.

Es ist jetzt eh schon nicht mehr so früh. Weck Deine Eltern auf, sie haben bestimmt Verständnis. Fragt den Pförtner, wo das nächste Krankenhaus ist und düst los. Warten macht alles nur noch schlimmer.

Liebe Grüsse und ich wünsch Dir sehr, das es Dir bald wieder besser geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SyNTheTicPL
21.07.2016, 08:40

Ich War gestern im Krankenhaus, eine Krankenschwester drückte mir eine Nadel, ein Wattepad und 5ml desinfektionsspray in die Hand und sie sagte: Good Luck :D

0
Kommentar von SyNTheTicPL
21.07.2016, 13:52

Nein, ich hatte keinen Kontakt Mit einem Arzt weil die mich nicht mal zugelassen haben... Es tut immer noch weh, die Schwellung geht langsam weg, mir geht's eigentlich ganz gut. :)

0
Kommentar von SyNTheTicPL
22.07.2016, 17:47

Hab heute 7 stacheln alleine herausgezogen, die Schmerzen sind weg, außer ich fasse es selber an :)

0

Seeigelstacheln haben vorne Widerhaken, d.h., wenn Du die Stacheln im Knie hast, bekommst Du die nicht wieder raus. Du musst sie dir von einem Arzt rausmachen lassen. 

Wenn Du Deine Eltern nicht wecken willst, warte bis morgen früh. Versuch das Knie zu kühlen. Leg Dir eine kalten Waschlappen drauf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja fahr mal lieber zum arzt :D die dinger können sich entzünden und eine blutvergiftung hervorrufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?