Seeigel Stachel im Bein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin schon öfter mal dort auf Seeigel getreten. Da die Stacheln leicht brechen, müsstest du eigentlich die Stachel auch sehen. Wenn es wirklich nur wehtut aber du da sonst nichts erkennen kannst, gehe ich mal davon aus, dass es kein Seeigel war sondern du dich wirklich irgendwo dick gestoßen hast. Gibt da ja genügend schärfere Steine. Und wenn es jetzt nur noch bei Druck wehtut, ist es ja schon am heilen würde ich behaupten.

Hab ein Bild angehängt, sieht das deiner Meinung aus wie ein Stich von einem Seeigel ? 

0
@Impressu

Wenn es ganz ganz viele kleine Stiche sind, dann könnte es ein Seeigel sein. Aber so wie du das beschrieben hast hört es sich für mich nicht danach an. Schau mal vllt. bei Google Bilder nach Seeigel Stich. Da kannst du es vergleichen

1
@DerDinosaurier

Ne es ist nur 1 Stich mit einem Loch.. schwer zu erklären, auf google hab ich schon geguckt.. es könnte eben schon ein Seeigel gewesen sein aber nur ein Stich ist ja schon komisch eigentlich 😂 

0
@Impressu

Wenn es nur ein so ein Piekser ist, dann wird es kein Seeigel sein meiner Meinung nach. Also bleib ganz entspannt ;) Sollte es die Tage mehr wehtun und anschwellen, würde ich mal einen Arzt drüber schauen lassen. Aber so würde ich keinen Alarm schlagen.

0

Was möchtest Du wissen?