Seehr trockene haut?

 - (Gesundheit und Medizin, Haut, Make-Up)

10 Antworten

Hey Karolin,

ich hatte genau das gleiche Problem - Mischhaut. Nach dem Waschen super trocken aber im Laufe des Tages ölig in der T-Zone. Zum einen stimmt es was die anderen auch sagen, genügend Wasser trinken ist wichtig, löst aber nicht dein Problem.

Ich habe vor einigen Monaten von meiner Mutter die Creme von Dr. Hauschka benutzt und gleich am nächsten Tag war es viel Besser!

So sieht meine Pflege inzwischen aus und ich habe keine Trockenheitsstellen oder ölige Haut mehr.

  1. klärendes Gesichtstonikum aufsprühen
  2. Gesichtsmilch (hilft unglaublich gut gegen die Trockenheitsstellen)
  3. Gesichtsöl für fettige Haut (Ja, klingt komisch bei öliger Haut aber ich sage dir das ist das aller Beste! Ich habe den ganzen Tag keine Probleme mehr mit öliger Haut. Der Haut wird quasi signalisiert, dass sie bereits mit ausreichend Fett versorgt ist)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ich bin dir sehr dankbar❤️

1

Ich suche jetzt .. dr hauschka hat viele produkte, bitte welche krem hast du?😊

0
@User16491

Ich benutze Tagsüber immer die Gesichtsmilch und danach noch das Gesichtsöl. Eine Creme habe ich nicht :)

0

Anhand deines make up an den Augen sieht man dass du im allgemeinen nicht sehr gut damit umgehen kannst.

Lass das Peeling weg was deiner haut fehlt ist eindeutig Feuchtigkeit. Trink ausreichend und verwende eine rachhaktige tages Creme und davor ein Serum. Achte darauf welche ohne Alkohol zu verwenden

aus eigener Erfahrung würde ich die Raten die Nase erstmal nicht mehr zu Peelen. Eventuell ist deine Hautbarriere kaputt und durch Peeling wird das nur schlimmer. Ich habe Neurodermitis und kenne das Problem von trockener Haut. Ich kann dir diese Creme hier empfehlen. Meiner Haut hilft sie (:

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Gesundheit und Medizin, Haut, Make-Up)

Du kannst es auch mit Kokosöl probieren, bekommst Du in jedem besseren Lebensmittelgeschäft.

Dieses einfach morgends, nach dem waschen auftragen und einmassieren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

1-2 die Woche mit einem leichten Gesichts Peeling über die betroffenen Stellen gut abwaschen und gut eincremen. Lässt auch das make up super gut dann aussehen

Was möchtest Du wissen?