See+Grundstück geerbt.. 2 Fragen dazu!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Seerosen wachsen, sobald das Wasser wieder wärmer wird, von ganz alleine. Die befinden sich während der kalten Jahreszeit im "Winterschlaf" und im Herbst "vergammeln" die Blätter. Im Frühjahr treiben sie dann neue Schwimmblätter und auch Blüten.

Und die Fische müssten eigentlich auch schon "wach" sein, denn so kalt ist es ja nicht mehr.

Danke für die Antwort, hat mich schonmal beruhigt mit den Seerosen ;)

Gut bei uns ist es erst seit 1-2 Wochen etwas wärmer. Gibt es so ne ungefähre Wassertemperatur bei der die meisten Fische wieder aktiv sind?

1
@xxewalvo

Ich glaube, die liegt so bei 8 - 10 Grad. Liegt sie darunter, verfallen Teichfische in eine sogenannte Winterstarre und bewegen sich kaum noch. Ob das aber für alle Teichfische gilt, weiß ich nicht.

2
@dsupper

Erste sehr kleinräumige Standortveränderungen können schon bei etwa 5 Grad einsetzen, aber eine gezielte Futtersuche beginnt bei typischen Teichfischen tatsächlich erst bei etwas höheren Temperaturen.

0

!. Du hast keinen See geerbt, wohl aber einen Teich! 2. Die Fische sind aus dem Winterschlaf erwacht, schließlich habe ich allerlei Reiher im Einsatz gesehen. 3. Schau mal nach, ob überhaupt Fische in deinem Teich drin sind. Schließlich ist es ja möglich, dass Vögel ihn leergefischt haben.

Dann halt ein Teich mein Gott.. Und wie soll ich da am besten nach schauen?

0
@xxewalvo

Ich weiss nun nicht, wie es mit der Sichttiefe deines Teiches ausschaut. Nehmen wir mal an, du kannst bis zum Grund schauen, dann asollte mit einem Stock vorsichtig im Bodenschlamm gestochert werden, nicht zu viel um evtl. Fische zu schädigen, nicht zu viel, um so nicht übermäßig Schlamm aufzuwirbeln. Ist indes die Sichttiefe recht gering, dann sollte mal mit einem Fischkäscher vorsichtig durch den Teich "gefahren" werden, um so ggf. kurzfristig Fische einzusammeln. Eine Reuse, ein Netz ginge da wohl auch. Natürlich muß der Käscher einen solch langen Stab haben, dass damit bequem auch der Teichgrund erreicht werden kann.

1

Unsere Fische fangen jetzt erst wieder an zu fressen...

Sterben Fische wenn man mit Duschbad im See badet?

Hallo liebe GF- Gemeinschaft!

ich meine diese Frage völlig ernst, und bin keineswegs geistlich beschränkt oder dergleichen, keine Sorge. Fahre jeden Tag zum Sport und bin danach ziemlich fertig sodass ich oft eine Abkühlung brauche. Fahre dann immer zu einem nahegelegenen See. Ich wollte fragen ob es den Fischen oder generell diesem Ökosystem etwas ausmacht wenn ich mein Adidas Duschgel mit ins Wasser nehme und ich mich im See damit wasche? Ich mein, der See ist relativ groß, wenn diese Frage dumm ist- es tut mir Leid :-D Liebe Grüße!

...zur Frage

Was könnte das für eine Fischart sein?

...zur Frage

Weißfisch besatz?

Da wir bald Weißfische besetzen wollen, wollte ich fragen was für eine stückzahl an fischen und welche fische ihr empfehlen könnt. Wir haben das letze mal vor kanpp 25 jahren etwas besetzt daher sollte am besten von allen etwas dabei sein. Der See ist circa 1,4 Hekta groß und 3 meter tief. Wir gehen davon aus das es fast keine fische mehr gibt man bekommt auch nur 4-5 Graskarpfen, 5-10 Karpfenartige  und noch circa 150-200 Barsche die alle zwichen 15 cm und 35 cm sind zugesicht. Dieses Jahr haben wir auch seit 10 jahren wieder große Krautfelder im wasser.

...zur Frage

Weiher auf Dauer reinigen ohne Strom?

Hallo zusammen,

mein Vater und ich haben einen Weiher (Bilder im Anhang) geerbt, und kümmern uns nun schon länger darum. Leider mussten wir beide Hütten + Generator entfernen da das Gebiet plötzlich Naturschutzgebiet ist (100 Meter nebendran ist ein riesen Pferdegut usw. aber das ist halt Politik). Mit diesem Generator hatte man Jahrelang Strom um das Wasser in dem Weiher sauber zu halten mit Pumpen usw.

Da wir nun gezwungen sind auf Strom zu verzichten, frage ich mich wie ich den Lebensraum Weiher für Fische usw weiterhin lebenswehrt halten kann? Es gibt logischerweise kein Zu und Abfluss zum Weiher, den Schlamm tragen wir nun in den nächsten Tagen per Hand ab.

Aber kennt jemand einen Trick wie man den Weiher dauerhaft sauber halten kann?

Vielen Dank im Vorraus!!!

...zur Frage

Erschließungskosten für Gesamtes Grundstück?

Hallo zusammen. Ich Versuche es zu erklären. Ich habe das Grundstück meines Opas geerbt. es ist ca. 25x150 Meter. Auf der obersten Seite steht ein 2 Geschoss Wohnhaus mit Garage und einer Werkstatt. ein stück Land gehört noch meinen Eltern im garten ca. 10x50 Meter. Ganz unten am ende steht noch ein Stall. Jetzt meine Frage: Es wird eine Komplette Erschließung vorgenommen (Die erste), muss ich für das komplette Grundstück die Erschließung bezahlen auch wenn ich den kompletten garten nur als Landwirtschaft nutze? nicht zu vergessen das meine Eltern noch ein großes Stück haben und ich da nix bauen kann da es ja nicht alles mir gehört? wenn ich die kosten für ca. 20 Euro pro m2 sehe wird mir schlecht. Kennt sich da jemand mit aus oder hat einen befreundeten Anwalt den er mal Fragen könnte. Ich wäre euch echt dankbar wenn ich meine Rechte wüsste

...zur Frage

Baugenehmigung im Naturschutzgebiet?

Hallo zusammen! Mein Freund hat vor kurzem ein Seegrundstück am Bodensee geerbt. Es ist ein traumhaftes Fleckchen am See! Zwar sind wir beide noch sehr jung (Ich 19, er 25) und seit ein bisschen mehr als drei Jahren zusammen, doch wir planen eine gemeinsame Zukunft. Auf Nachfrage bei der Gemeinde hieß es, dass das Grundstück in einem Naturschutzgebiet liegt und wir keine Baugenehmigung bekommen würden. Natürlich wollen wir auch jetzt noch nicht bauen, aber in 10-12 Jahren wäre finanziell ein guter Zeitpunkt. Gibt es Möglichkeiten in dieser Zeitspanne eine Baugenehmigung zu erhalten? Welche Wege sollten wir gehen? Auf dem Nachbargrundstück steht ein Neubau, der nicht älter als 5 Jahre ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?