Sedierung vor Sedierung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, ich hatte gerade heute Morgen eine Magen- und Darmspiegelung gleichzeitig! Ich hatte schon mal einen Termin letztes Jahr im Dezember, den ich aus Angst vor der Untersuchung dann kurzfristig wieder abgesagt habe. Doch heute war ich ganz tapfer und habe es über mich ergehen lassen. Und was soll ich sagen? Es war so was von easy-peasy, ich würde es sofort wieder tun. Lieber 10 x das, als einmal Bohren beim Zahnarzt. Das einzige, was ich echt doof fand, war, dass ich 3 Tage davor kein Obst, kein Gemüse und keine Körnerprodukte mehr essen durfte. Und ganz schlimm fand ich auch das Abführen am Tag zuvor mit 4-6 l Trinken.........würg. Aber nun gut, auch das überlebt man irgendwie. Die Untersuchung war dagegen einfach nur ein Spaziergang: Zuerst die Kanüle gelegt bekommen (hat nicht mal doll gepiekst), dann hat der Arzt mit angeblich was zur Beruhigung in den Zugang gespritzt. Nach 2 Minuten hat er mir dann das Schlafmittel (ja was war das eigentlich?) verabreicht und meinte noch: "Wundern sie sich nicht, wenn das binnen 15 Sekunden wirkt". Das war das letzte, an was ich mich erinnern kann................. Nach genau 1 Stunde war ich dann wieder wach (ich habe extra auf die Uhr geschaut), falls ich davor mal wach gewesen sein sollte, so weiss ich davon nicht mehr. Ich war vielleicht noch 5 Minuten etwas benommen (wie aus dem Tiefschlaf geweckt), aber nach 10 Minuten gings mir schon so gut, dass ich wieder aufstehen konnte. Ich habe keinerlei Schmerzen gehabt (kein Kratzen im Hals oder ähnliches), keine unangenehmen Blähungen danach, einfach nichts. So als wäre nichts gemacht worden. Und peinlich war es eigentlich auch nicht. Ich war zugedeckt als ich die Spritze bekam. Als ich wieder zu mir kam, war ich schon wieder angezogen. Als ich verwundert danach gefragt habe, wer mich denn angezogen hätte, hat die Arzthelferin gelacht und gemeint, dass ich mich mit ihrer Hilfe alleine angezogen hätte. Sie sagte, dass das ganz vielen so ginge. Manche würden auch fragen, wann denn die Untersuchung endlich los gehen würde, obwohl ja schon alles vorbei ist. Also ich als Ober-Angsthase sage daher: ES IST WIRKLICH GAR NICHT SCHLIMM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! LG

Hallo! Du brauchst eigentlich überhaupt vor gar nichts Ansgst zu haben. Eine Darmspiegelung ist nicht schlimm! Die Spritze, die man vorher bekommt, lässt einen schlafen, fast wie in Narkose. Dass Melissentee diese Narkose beeinflussen kann, kann ich mir nicht vorstellen. Alles Gute!

gibts das nicht sogar zum Schlucken ?!

0
@BioHaze

Ich habe damals (2004) eine Spritze bekommen. Vielleicht geht es auch anders?

0

Das kann Dir nur ein Arzt erfolgreich beantworten ... Also das zu der Wechselwirkung mit Melissenextrakten ...

Wenn nicht gerade zufällig ein Anästhesist anwesend ist im Forum! Vor der Sedierung musst du keine Angst haben - das ist ja keine Vollnarkose!!! Und selbst die sind mittlerweile vieeel harmloser als noch vor 10 Jahren! Sedativa sind keine Betäubungsmittel in dem Sinne sondern meistens Benzodiazepine ... Also Diazepam oder Oxazepam (ersteres ist Valium) - und in nahezu hundert Prozent der Fälle ziemlich harmlos ^^ Su könntest danach nen dicken Schädel haben - oder auch den Arzt mit ziemlich viel Müll volllabern :D Aber keine Angst Du kannst Dich danach eh nicht dran erinnern und die Zeit vergeht wie im Flug dadurch :)

Hoffe ich konnte Dir ein bisschen die Panik nehmen!

P.S.: Ich kenn mich da nicht so aus aber bist Du sicher dass massen an melissentee besonders gut für deinen Magen-Darm-Trakt sind ? ;)

Ach ja und mit kein Betäubungsmittel meine ich "Schmerzstiller-blocker-hemmer" - klar dass Benzos als Betäubungsmittel eingestuft werden!

0

jaja, melissentee hat ebend auch ne sedierende wirkung, beruhigend aufs vegetative nervensystem. bei meinem magen hilft nich viel, aber manchmal wenigstens ne tasse melissentee :)

0

Wird nicht beeinflusst. Du bekommst wahrscheinlich Dormicum - ein gutes Mittel.

gutes mittel ... ;) naja... überleben werd ichs, nun erstmal mit ner tasse melissentee runterchillen ;)

0

Was möchtest Du wissen?