Sedcard für Fotografausbildung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also von der Anzahl der Bilder würde ich mindestens 10 Bilder nehmen aber nicht mehr als 20

in den 10-20 Bildern kannst du allerei Bilder reinpacken wie Natur, Menschen, sonstiges und was es noch so alles gibt, natürlich wäre es aus ratsam "bearbeitete" Bilder mit reinzupacken, damit man sehen kann, dass du auch mit Beabeitungssoftware umgehen kannst oder zumind. weiß wie man was machen kann

Ein guter Vorschlag von mir, wie ich finde, du machst dir einfach ein Online-Fotobuch

Da kannste deine Bilder auswählen, wie das Buch aussehen soll etc. etc. kannst du natürlich ganz edel gestalten (:

Bloß das kostet schon ein bisschen sowas machen zu lassen aber das kann durchaus entscheidend sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür willst Du Dich denn bewerben ?
Seriöse Model-Agenturen erstellen die Sedcards selbst. Die werden normalerweise von Fotografen der Agentur gemacht und kosten Dich auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ddestroyer
06.07.2011, 19:02

Sorry, sorry ! Habe da was überlesen! Schreibe Dir gleich noch mal !

0
Kommentar von stelari
06.07.2011, 19:46

Die werden normalerweise von Fotografen der Agentur gemacht und kosten Dich auch nichts.

Das meinst auch nur du - jetzt weiß ich, warum die Modelle so drauf sind und alles umsonst haben möchten ...

0

Was möchtest Du wissen?