Sechseckspyramide Mathematik 10 klasse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du meinst wohl eine gerade Pyramide mit einem regelmäßigen 6-Eck als Grundfläche.

Du brauchst nur die "ganz gewöhnlichen" Formeln für eine Pyramide und dazu den Satz von Pythagoras. Zerlege die Pyramide und ihre Teilflächen so weit nötig in einfachere Teilstücke (z.B. rechtwinklige Teildreiecke). Diese Zerlegungen bilden den Hauptteil der Aufgabe. Ich hielte es für falsch, hier einfach ein komplettes "Formelpaket" anzugeben !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bemühst den Pythagoras.

h² + (r/2)² = s²       wobei r der Radius des Umkreises ist bzw, eben jeweils
                             der Abstand eines Punktes der sechseckigen Grundfläche
                             vom Mittelpunkt.

Wenn a gegeben ist, hast du auf der Grundfläche sechs gleiche Dreiecke, die halbiert auch pythagorasfähig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
06.03.2017, 18:24

Für das Sechseck gilt speziell, dass a und r gleich lang sind.

1

das beantwortet dir google ganz schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuchenqueeeen
06.03.2017, 18:16

Ich hab es gegoogelt ich finde jedoch nur die Formeln für hs,M,O,G und ha :)

0

Was möchtest Du wissen?