Sechs in top SE?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die SE muss man doch überhaupt nicht im Zeugnis angeben? Also man muss es nicht. Wäre das dein Traumberuf und du willst unbedingt zeigen, dass du das schon einmal während des "Sozialen Engagement" getan hast, dann würde ich es mit reinstellen. (Vorausgesetzt du wärest gut darin gewesen, was du wohl nicht warst.) Ansonsten nicht.

Genausogut könntest du nach deinem Abschluss ein Praktikum in deinem Wunschberuf machen und dir dort ein Zeugnis ausstellen lassen- oder gleich deine Ausbildung machen. Mir wurde nicht der Kopf abgerissen, weil ich das nicht drin hatte. Interessiert auch keinen wenn es nicht drin ist. Wenn deine Abschlussnoten gut sind, und du dich gut verkaufen kannst dann klappt das auch ohne. Sag dem Lehrer, du bekommst deine Stelle, auch ohne SE. Das ist nicht so wichtig wie er denkt.

P.s. Wenn du unbedingt noch eine gute und wichtigere Bewertung haben willst, geh zu der Firma, bei der du warst und bitte den Chef um ein kleines Zeugnis. Das wird beachtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?