sebständig trotz eidesstaatlich erklärung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hauptsache kein Steuerschulden!

Nach Abgabe einer Eidesstattlichen Versicherung fragt dich keiner bei der Gewerbeanmeldung sowie Konzessionsbeantragung.

Allerdings Gedanken machen solltest du dich mal dazu, wie du dich verhälst wenn unerwartet der Gerichtsvollzieher bei der auftaucht und keine Currywurst mit Pommes sondern die Herausgabe der Kasseneinnahme wünscht.

Also immer schön wenig Bargald offen in dem Schuhkarton (Kasse) horten!

1.700 EURO Gerichtkosten offen?, ist recht viel - falls es reine Gerichtskosten sind, versuche mal mit dem Gericht über eine Ratenvereinbarung zu verhandeln.

helmutgerke 31.01.2012, 19:13

danke für den "Stern" und wünsche dir einen tollen Start in die Selbstständigkeit

0

warte ab, aber wie lange soll das warten schon wieder dauern ? Du kannst dir auch in England Genehmigungen holen, die dann europaweit gelten. Wie genau, weis ich nicht, soll aber ein neuer Trick sein ... Viel Erfolg mit dem Imbiss !

Was möchtest Du wissen?